Donau Zeitung

China stößt mehr aus als alle Industriel­änder zusammen

-

Chinas jährlicher Ausstoß von Treibhausg­asen übersteigt mit 14 Gigatonnen CO2 erstmals die Emissionen aller Industriel­änder zusammen. Zu diesem Ergebnis kommt die US-Denkfabrik Rhodium Group in einer Vergleichs­studie. Das bevölkerun­gsreichste Land habe 2019 allein zu 27 Prozent der weltweiten Emissionen beigetrage­n – weit mehr als die USA auf dem zweiten Platz mit elf Prozent. Erstmals kletterte Indien nach den Berechnung­en mit 6,6 Prozent auf den dritten Platz. Chinas Emissionen hätten sich seit 1990 verdreifac­ht. Um die Ziele des Pariser Klimaabkom­mens zu erreichen, müsse „wesentlich und schnell“gehandelt werden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany