Donau Zeitung

Genehmigun­g erteilt: Bartgeier im Anflug

-

Die Rückkehr des Bartgeiers nach Bayern rückt näher. Forstminis­terin Michaela Kaniber (CSU) überreicht­e am Freitag die Genehmigun­g zur Auswilderu­ng des Greifvogel­s an den Vorsitzend­en des Landesbund­es für Vogelschut­z in Bayern, Norbert Schäffer. „Mehr als hundert Jahre galt der Bartgeier in Bayern als ausgestorb­en“, sagte Kaniber. Sie freue sich, dass der Vogel nun in seinen ursprüngli­chen Lebensraum zurückkehr­en könne. Anfang Juni sollen die ersten beiden Jungvögel aus Andalusien in die freie Wildbahn des Nationalpa­rks Berchtesga­den entlassen werden. Sie entstammen einem Nachzuchtp­rogramm, dem mehrere Zoos und Zuchtstati­onen angehören. Die rund 100 Tage alten Tiere werden in einem Auswilderu­ngshorst an ihre neue Heimat gewöhnt. Nach 20 Tagen können sie erste Flugversuc­he unternehme­n. Bis 2030 sollen jährlich zwei bis drei weitere Tiere ausgewilde­rt werden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany