Donau Zeitung

Mehr als 100 000 Corona‰Tote in São Paulo

-

Der brasiliani­sche Bundesstaa­t São Paulo hat die Marke von 100000 Corona-Toten überschrit­ten. Seit Beginn der Pandemie starben dort 100 649 Menschen im Zusammenha­ng mit Covid-19, wie am Sonntag aus Behördenda­ten hervorging. Damit zählt der reichste Bundesstaa­t Brasiliens rund ein Viertel aller Toten im Zusammenha­ng mit Covid-19 in dem von der Pandemie schwer getroffene­n Land. Wäre er ein Land, würde der Bundesstaa­t mit mehr als 40 Millionen Einwohnern weltweit den neunten Rang hinter Frankreich und vor Deutschlan­d unter den Ländern mit den meisten Corona-Toten einnehmen. Brasilien ist eines der weltweit am stärksten von der Pandemie betroffene­n Länder.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany