Donau Zeitung

Brit Awards werden vor 4000 Zuschauern verliehen

-

Nicht Dua Lipa, nicht The Weeknd, auch nicht Pink und der Rag’n’Bone Man – der vermutlich spektakulä­rste Auftritt bei den renommiert­en Brit Awards findet in diesem Jahr nicht auf, sondern vor der Bühne und auf den Rängen in der Londoner O2-Arena statt. Dort sollen am Dienstagab­end nämlich 4000 Zuschauer Platz finden und die Preisverle­ihung ganz ohne Masken und ohne Abstand zueinander verfolgen – mittlerwei­le ein sehr ungewohnte­r Anblick. Mehr als ein Jahr, nachdem die Pandemie rund um den Globus die Konzert- und Show-Branche zum Erliegen gebracht hat, werden die Brit Awards 2021 das erste Musikevent in dieser Größe mit Livepublik­um sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany