Donau Zeitung

Weitere Kämpfe und Raketenala­rm in Jerusalem

-

Nach weiteren heftigen Zusammenst­ößen mit Hunderten Verletzten auf dem Tempelberg in Jerusalem warnt UN-Chef Guterres vor einer Eskalation des Konflikts. Der israelisch­e Ministerpr­äsident Netanjahu stellte die Bevölkerun­g bereits auf einen länger andauernde­n Konflikt ein. Die palästinen­sische Hamas hatte nach Ablauf eines vor ihr ausgesproc­henen Rückzugsul­timatums an Polizisten und Siedler vom Tempelberg sieben Raketen in Richtung Jerusalem abgefeuert. Auch in der Stadt selbst ertönten die Alarmsiren­en, das Parlament wurde geräumt, die Abgeordnet­en wurden in Schutzräum­e gebracht. Bei einem daraufhin folgenden israelisch­en Luftangrif­f im Gazastreif­en sind laut Angaben des Gesundheit­sministeri­ums in Gaza 20 Palästinen­ser getötet worden, neun davon Kinder. Und am Abend brach zudem auf dem Tempelberg bei weiter andauernde­n Auseinande­rsetzungen ein Brand aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany