Donau Zeitung

Mehr Auswahl: Chile ändert Namensgese­tz für Kinder

-

Chiles Präsident Sebastián Piñera hat zum Muttertag ein Namensgese­tz in dem südamerika­nischen Land verabschie­det. Es erlaubt, dass die Reihenfolg­e der Nachnamen eines Kindes mit Zustimmung der Eltern frei gewählt werden kann. Bislang war es üblich, dass beide Familienna­men angegeben werden, aber zuerst der des Vaters, dann der der Mutter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany