Donau Zeitung

Ganz viel Olympia im Fernsehen

-

275 Stunden! So viel Sport von den Olympische­n Sommerspie­len zeigen allein die Fernsehsen­der ARD und ZDF. Auch Eurosport und andere Sender berichten ausführlic­h über die Wettkämpfe. Wer mag, kann also reichlich gucken: von Bogenschie­ßen über Fußball bis Turmspring­en und mehr. Außerdem werden im Internet fast 1500 Stunden übertragen.

Die Spiele beginnen am 23. Juli in der japanische­n Hauptstadt Tokio. Die liegt in Asien. Das bedeutet eine Zeitversch­iebung. Morgens in Japan ist bei uns noch Mitternach­t. Deshalb starten die Fernsehsen­dungen auch um diese Zeit und laufen etwa bis 17 Uhr. Übrigens berichten nicht nur Sportrepor­ter über die Wettkämpfe um Medaillen. Die Sender haben sich auch frühere Profis als Experten geholt: etwa den Beachvolle­yball-Olympiasie­ger Julius Brink und die Olympiasie­gerin Kristina Vogel für den Bahnradspo­rt und Weitsprung-Olympiasie­gerin Heike Drechsler.

Olympia gibt es aber nicht nur im Fernsehen. Natürlich berichtet auch unsere Zeitung täglich darüber.

 ?? Foto: dpa ?? Über die Olympische­n Spiele berichten auch jede Menge Fernsehsen­der. So kannst du die Wettkämpfe von daheim aus genau beobachten.
Foto: dpa Über die Olympische­n Spiele berichten auch jede Menge Fernsehsen­der. So kannst du die Wettkämpfe von daheim aus genau beobachten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany