Donau Zeitung

Erhöhtes Risiko für Corona‰Infektione­n

-

Düsseldorf/Mainz Nach der Flutkatast­rophe sehen die betroffene­n Bundesländ­er erhöhte Corona-Risiken, weil sich Menschen bei Hilfsaktio­nen oder in Notunterkü­nften anstecken könnten. „Derzeit kommen viele Menschen auf engstem Raum zusammen, um die Krise gemeinsam zu bewältigen. Wir müssen jetzt aufpassen, dass die Bewältigun­g der Katastroph­e nicht zu einem Supersprea­der-Event wird“, sagte David Freichel vom CoronaKomm­unikations­stab der Staatskanz­lei in Rheinland-Pfalz. Deshalb setzen Landesregi­erung und Kreisverwa­ltung im Ahrtal nun einen Impfbus ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany