Be­am­te mit Ma­fia un­ter ei­ner De­cke?

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Duis­burg Die An­ti-Ma­fia-Er­mitt­lun­gen der Be­hör­den er­stre­cken sich in Nord­rhein-West­fa­len auch auf Be­am­te. Es wer­de ge­gen fünf Be­schul­dig­te we­gen Ver­rats von Di­enst­ge­heim­nis­sen er­mit­telt, sag­te ei­ne Spre­che­rin der Duis­bur­ger Staats­an­walt­schaft. Da­bei han­de­le es sich um zwei Po­li­zis­ten, ei­ne Re­gie­rungs­be­schäf­tig­te der Po­li­zei, ei­ne Mit­ar­bei­te­rin der Stadt Wes­se­ling und ei­ne ehe­ma­li­ge Mit­ar­bei­te­rin der Stadt Duis­burg. Sie al­le sol­len il­le­gal In­for­ma­tio­nen an mut­maß­li­che Ma­fio­si oder de­ren Hel­fer wei­ter­ge­ge­ben ha­ben. Ita­lie­ni­sche Ma­fia-Er­mitt­ler hat­ten ge­warnt, dass die Ma­fia auch in Deutsch­land ver­su­chen wer­de, Wirt­schaft und Staat zu un­ter­wan­dern. Um wel­che In­for­ma­tio­nen es sich han­delt, woll­ten die Er­mitt­ler nicht preis­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.