Ent­ko­lo­nia­li­sie­rung Ber­li­ner Mu­se­en ge­for­dert

Donauwoerther Zeitung - - Feuilleton -

Die Bünd­nis­se „De­co­lo­ni­ze Ber­lin“und „No Hum­boldt 21!“ru­fen zu ei­ner Kund­ge­bung für die Rück­ga­be der in Ber­li­ner Mu­se­en be­find­li­chen „Be­nin-Bron­zen“auf. Ni­ge­ria soll­ten so­fort al­le Kunstwerke zur Rück­ga­be an­ge­bo­ten wer­den, die 1897 durch bri­ti­sche Trup­pen ge­stoh­len und nach Ber­lin ver­kauft wor­den sei­en, for­der­ten die Initia­ti­ven ges­tern. Die Kund­ge­bung soll am Sams­tag vor dem Bo­de-Mu­se­um star­ten. Die Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz ha­be kein Recht, die „nach­weis­lich im Rah­men von Kriegs­ver­bre­chen ge­plün­der­ten Wer­ke aus­zu­stel­len, wie das im Bo­de-Mu­se­um zur­zeit ge­schieht und für das Hum­boldt Fo­rum ge­plant ist“, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.