Ko­or­di­nie­rungs­stel­le für Not­fall­ver­sor­gung ge­plant

Dresdner Neueste Nachrichten - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

DRES­DEN. Die Kri­sen­hil­fe bei grö­ße­ren Un­fäl­len oder Ka­ta­stro­phen soll in Sach­sen künf­tig über ei­ne Lan­des­zen­tra­le ko­or­di­niert wer­den. Der In­nen­aus­schuss des Land­tags ha­be ei­nem An­trag der Grü­nen zur Ein­rich­tung ei­ner Lan­des­zen­tral­stel­le für psy­cho­so­zia­le Not­fall­ver­sor­gung (PSNV) zu­ge­stimmt, teil­te die Grü­nen-frak­ti­on ges­tern mit. Da­mit wer­de ei­ne lang­jäh­ri­ge For­de­rung säch­si­scher Not­fall­seel­sor­ger auf­ge­grif­fen. Bis­her wer­de die psy­cho­so­zia­le Not­fall­ver­sor­gung von rund 380 Eh­ren­amt­li­chen und we­ni­gen Haupt­amt­li­chen bei den Städ­ten und Land­krei­sen si­cher­ge­stellt, die bei Er­eig­nis­sen mit vie­len Op­fern an ih­re Gren­zen ge­rie­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.