Thü­rin­ger Lin­ke reist mit Wahl­be­ob­ach­tern in Tür­kei

Dresdner Neueste Nachrichten - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

ER­FURT. Die Thü­rin­ger Lin­ke wird mit zwei Be­ob­ach­tern zu den Wah­len am 24. Ju­ni in die Tür­kei rei­sen. Die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ka­ti En­gel und das Lan­des­vor­stands­mit­glied Arif Rüz­gar wer­den in ei­ner in­ter­na­tio­na­len Wahl­be­ob­ach­ter­grup­pe so­wohl die Prä­si­dent­schafts- als auch die Par­la­ments­wah­len be­ob­ach­ten, wie die Par­tei ges­tern in Er­furt mit­teil­te. We­gen Un­re­gel­mä­ßig­kei­ten bei vor­an­ge­gan­ge­nen Ab­stim­mun­gen sol­le so mög­li­chen Wahl­ma­ni­pu­la­tio­nen vor­ge­beugt wer­den. Aus den an­de­ren Thü­rin­ger Land­tags­par­tei­en – SPD, CDU, Grü­ne und AFD – reist auf Nach­fra­ge nie­mand als Wahl­be­ob­ach­ter in die Tür­kei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.