Wie­der­auf­nah­men: „Don Gio­van­ni“und „Al­les Schwin­del“

Dresdner Neueste Nachrichten - - KULTUR -

Mo­zarts Oper „Don Gio­van­ni“in der Ins­ze­nie­rung von Andre­as Krie­gen­burg kehrt am 17. Ju­ni in die Sem­per­oper zu­rück. Un­ter Lei­tung von Jonathan Dar­ling­ton ist in der Ti­tel­par­tie von Mo­zarts Da Pon­te-oper der ame­ri­ka­ni­sche Ba­ri­ton Lu­cas Me­achem zu er­le­ben. Wei­te­re Vor­stel­lun­gen von „Don Gio­van­ni“fol­gen am 20. und 23. Ju­ni. Au­ßer­dem steht heu­te, am 17. und 20. Ju­ni in Sem­per Zwei wie­der Mi­scha Spo­lians­kys aber­wit­zi­ges Mu­sik­thea­ter „Al­les Schwin­del“(Re­gie Mal­te C. Lach­mann) auf dem Spiel­plan. Un­ter Lei­tung von Max Ren­ne hoch­sta­pelt sich ei­ne nur schein­bar gu­te Ge­sell­schaft mu­si­ka­lisch mit­rei­ßend durch das Berlin der 30er Jah­re. sf Kar­ten in der Schin­kel­wa­che am Thea­ter­platz Tel. 0351 4911 705 und www.sem­per­oper.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.