Iris Ber­ben und Da­ni­el Ho­pe in der Frau­en­kir­che

Dresdner Neueste Nachrichten - - KULTUR -

Der Gei­ger Da­ni­el Ho­pe, künf­ti­ger Ar­tis­tic Di­rec­tor der Frau­en­kir­che Dres­den, ist am Sonn­abend, 20 Uhr ge­mein­sam mit dem Zürcher Kam­mer­or­ches­ter und der Schau­spie­le­rin Iris Ber­ben im Pro­gramm „Nach­ge­dacht“in der Frau­en­kir­che zu er­le­ben. Ber­ben liest aus bio­gra­fi­schen Auf­zeich­nun­gen und Er­in­ne­run­gen, aus Au­gen­zeu­gen­und Zei­tungs­be­rich­ten so­wie Tex­te und Ge­dich­te u.a. von The­re­si­en­städ­ter Häft­lin­gen. Es er­klin­gen Kom­po­si­tio­nen von Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy, Gi­de­on Klein, Mau­rice Ra­vel, Zyg­mund Schul und Jo­hann Se­bas­ti­an Bach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.