25. Sach­senkrad lockt ab heu­te auf die Mes­se

Die Wett­kampf­stre­cke am Kö­nigs­ufer wird prä­pa­riert / Bun­tes Rah­men­pro­gramm zum Ski­welt­cup

Dresdner Neueste Nachrichten - - ERSTE SEITE - Von Ju­nes Sem­mou­di

Zum 25. Mal öff­net heu­te die Dresd­ner Mo­tor­rad­mes­se Sach­senkrad ih­re To­re am Mes­se­ring. Bis Sonn­tag prä­sen­tie­ren zum Ju­bi­lä­um über 130 Aus­stel­ler auf 10 000 Qua­drat­me­tern ih­re neu­en Mo­del­le. E-bikes zeigt die par­al­lel lau­fen­de „e-bi­ke-days“.

Am Kö­nigs­ufer wird es lang­sam ernst: Last­kraft­wa­gen ha­ben ges­tern ton­nen­wei­se Kunst­schnee auf den Elb­wie­sen ab­ge­la­den. Mit ei­ner Pis­ten­rau­pe wird die 800 Me­ter lan­ge Welt­cup-stre­cke prä­pa­riert, da­mit am Wo­che­n­en­de die welt­bes­ten Lang­läu­fer vor der Alt­stadt-sil­hou­et­te ih­re Wett­kämp­fe be­strei­ten kön­nen. Die meis­ten Ath­le­ten sind ges­tern an­ge­reist, heu­te fin­det das of­fi­zi­el­le Trai­ning statt. Der Start­schuss für die Welt­cup-Ren­nen wird am Sonn­abend fal­len. Ab 10.30 Uhr lie­fern sich die Win­ter­sport­ler dann ei­nen Kampf um die Qua­li­fi­ka­ti­ons­plät­ze fürs Ein­zel. Ne­ben Spit­zen­sport er­war­tet die Be­su­cher wie schon im ver­gan­ge­nen Jahr ein bun­tes Rah­men­pro­gramm. Nach­fol­gend zu­sam­men­ge­fasst die Hö­he­punk­te des Ski­welt­cup am 12. und 13. Ja­nu­ar. ■ Lang­lauf für Je­der­mann: Am Sonn­tag, dem 13. Ja­nu­ar, kön­nen In­ha­ber ei­ner Welt­cup-ein­tritts­kar­te ab 15 Uhr ihr Ge­schick auf Ski­ern be­wei­sen. Hob­by­sport­ler und Lai­en oh­ne Ti­cket müs­sen sich ge­dul­den: Sie dür­fen erst am Sonn­tag, dem 20. Ja­nu­ar, ab 9 Uhr am Kö­nigs­ufer ih­re Run­den dre­hen – vor­aus­ge­setzt, der Schnee ist bis da­hin noch nicht ge­schmol­zen.

■ La­ser-biathlon: Im Rah­men des Ski­welt­cups wird im Sta­di­on wie­der ein La­ser-schieß­stand auf­ge­baut, an dem In­ter­es­sier­te ih­re Ziel­ge­nau­ig­keit auf die Pro­be­stel­len kön­nen. Der Stand kommt di­rekt vom Biathlon-event in der VELTINS-ARE­NA auf Schal­ke.

■ Schul­sport am Kö­nigs­ufer: Mon­tag, 14. Ja­nu­ar, bis Frei­tag, 18. Ja­nu­ar, fin­det je­weils von 9 bis 13 Uhr Schul­sport auf dem Rund­kurs statt. Schü­ler dür­fen sich dann auf der Welt­cup-stre­cke aus­to­ben.

■ Mas­kott­chen-ren­nen: Das Mas­kott­chen­ren­nen fei­ert sei­ne Pre­mie­re. Am Sonn­abend, 12. Ja­nu­ar, tre­ten um ca. 13 Uhr erst­mals 12 Mas­kott­chen ver­schie­de­ner Ver­ei­ne oder Ver­bän­de auf Ski- ern ge­gen­ein­an­der an. Die Stre­cke be­trägt rund 200 Me­ter.

■ Spar­kas­sen-brettl-cup: Bis zu 100 Fir­men­staf­feln wer­den am Don­ners­tag, 17. Ja­nu­ar, beim ers- ten Spar­kas­sen-brettl-cup in der Are­na er­war­tet. Die Ver­an­stal­ter ver­spre­chen ei­ne prä­pa­rier­te Pis­te, Live-bil­der auf der LED-WAND –un­d­ganz­viel­spaß.

■ Nachwuchs auf Bret­tern: Am Mon­tag, 14. Ja­nu­ar, tau­schen die Nach­wuchs­ki­cker von Dy­na­mo Dres­den, SC Bo­rea, SC Roud­nice und vom FK Us­ti den Ball ge­gen die Bret­ter: Ab 16 Uhr tre­ten sie auf der Pis­te ge­gen­ein­an­der an. Am Sonn­abend, 19. Ja­nu­ar, wird es noch ein­mal span­nend: Ab 9 Uhr steigt der In­ter­na­tio­na­le Sach­sen­cup, die Nach­wuchsMeis­ter­schaft säch­si­scher und tsche­chi­scher Ski­lang­läu­fer.

■ Cha­ri­ty-event: Das Uni­k­li­ni­kum un­ter­stützt den Welt­cup er­neut mit ei­nem Ärz­te­team. Da­für darf der Rund­kurs am Mitt­woch, 16. Ja­nu­ar, ab 16 Uhr, für ei­nen Cha­ri­ty-lauf ge­nutzt wer­den – zu­guns­ten der Ak­ti­on „Ski­fah­ren für Kin­der“.

FO­TO: AN­JA SCHNEI­DER

Mit ei­ner Pis­ten­rau­pe wird die 800 Me­ter lan­ge Rund­stre­cke prä­pa­riert. Ab Sonn­abend sol­len hier Welt­cup-ren­nen im Ski­lang­lauf statt­fin­den – und au­ßer­dem vie­le wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.