33 Aus­stel­ler aus Sach­sen bei Grü­ner Wo­che in Ber­lin

Säch­si­sche Schweiz ist Part­ner­re­gi­on des Frei­staats bei der „Grü­nen Wo­che“in Ber­lin.

Dresdner Neueste Nachrichten - - PORTADA - Von Ju­nes Sem­mou­di

Zum 29. Mal prä­sen­tiert sich Sach­sens Er­näh­rungs­wirt­schaft auf der Grü­nen Wo­che in Ber­lin. Zum ers­ten Mal ist die Säch­si­sche Schweiz Part­ner­re­gi­on des Frei­staats. Ins­ge­samt stel­len vom 18. bis 27. Ja­nu­ar auf der Welt-er­näh­rungs­mes­se 33 Fir­men und Ver­bän­de aus Sach­sen ih­re Pro­duk­te vor.

Zum 29. Mal prä­sen­tiert der Frei­staat sei­ne ku­li­na­ri­schen Bot­schaf­ter bei der „In­ter­na­tio­na­len Grü­ne Wo­che“in Ber­lin. In die­sem Jahr stel­len 33 Un­ter­neh­men und Ver­bän­de aus Sach­sen ih­re Pro­duk­te auf der welt­größ­ten Mes­se für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Gar­ten­bau an. Die „Grü­ne Wo­che“fin­det vom 18. bis 27. Ja­nu­ar zum nun­mehr 84. Mal statt. Ein be­son­de­rer Fo­kus liegt dies­mal auf der Säch­si­schen Schweiz: Sie ist in die­sem Jahr of­fi­zi­el­le Part­ner­re­gi­on Sach­sens. Auf der 1 700 Qua­drat­me­ter gro­ßen Aus­stel­lungs­flä­che in der Sach­sen­hal­le wer­den 19 Ver­bän­de, Er­zeu­ger und Gas­tro­no­men aus der Säch­si­schen Schweiz zu fin­den sein: Prä­sent sind et­wa das Pan­ora­ma­re­stau­rant Bas­tei in Loh­men, das Ho­tel El­bre­si­denz in Bad Schan­dau oder das Na­tio­nal­park­re­fu­gi­um Sch­mil­ka. „Die Säch­si­sche Schweiz ist ei­ne der viel­fäl­tigs­ten Tou­ris­mus­re­gio­nen Sach­sens. Um­so er­freu­li­cher ist es, dass wir uns auf der ’Grü­nen Wo­che’ als Part­ner der säch­si­schen Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren dür­fen“, sag­te Micha­el Geis­ler (CDU), Land­rat des Krei­ses Säch­si­sche Schwei­zOs­terz­ge­bir­ge, bei der Prä­sen­ta­ti­on der Aus­stel­ler am Frei­tag. „Nun kön­nen wir ei­nem in­ter­na­tio­na­len Pu­bli­kum zei­gen, was die Säch­si­sche Schweiz an Na­tur, Kul­tur und Ku­li­na­rik zu bie­ten hat“, so Geis­ler.

Län­der­tag am 21. Ja­nu­ar

Am 21. Ja­nu­ar ist säch­si­scher Län­der­tag, dann wird der Kraut­wi­ckel als be­kann­tes­ter Ge­nuss­bot­schaf­ter der Säch­si­schen Schweiz kre­denzt. Au­ßer­dem gibt es Kar­pfen­fi­let aus Neu­stadt/sa., Ha­cke­pe­ter aus Dürrröhrs­dorf oder Bon­bons aus Weh­len. Ins­ge­samt 400 000 Be­su­cher wer­den zur „In­ter­na­tio­na­len Grü­nen Wo­che“er­war­tet. Auf der Mes­se wer­den neue Pro­duk­te säch­si­scher Un­ter­neh­men zur Ver­kos­tung an­ge­bo­ten. Dar­un­ter sind un­ter an­de­rem neue Bier­k­rea­tio­nen und Craf­tBie­re, hand­ge­fer­tig­te Teig­wa­ren mit Kräu­tern und Ge­wür­zen, Eis­sor­ten, def­ti­ge Fleisch- und Wurst­wa­ren, Kä­se­spe­zia­li­tä­ten so­wie Fisch. Das Po­ten­zi­al der säch­si­schen Er­näh­rungs­wirt­schaft spie­gelt sich in den Zah­len wi­der: In den 370 säch­si­schen Bran­chen­un­ter­neh­men sind ak­tu­ell et­wa 21 000 Mit­ar­bei­ter be­schäf­tigt, Ten­denz stei­gend. Der

Um­satz lag im Jahr 2018 bei rund 6,2 Mil­li­ar­den Eu­ro – fünf Pro­zent mehr als im Vor­jahr. Stei­ge­run­gen gab es vor al­lem in der Milch­ver­ar­bei­tung, aber auch in der Ge­trän­ke­her­stel­lung, der Back- und Teig­wa­ren­her­stel­lung so­wie der Fleisch­ver­ar­bei­tung.

Sach­sen als Ge­nuss­land

Sach­sens „Land- und Er­näh­rungs­wirt­schaft ist nicht nur Lie­fe­rant für un­ser täg­lich Brot“, sag­te Agrar­mi­nis­ter Tho­mas Schmidt (CDU). „Sie prägt mit ku­li­na­ri­schen High­lights und tra­di­tio­nel­len Spe­zia­li­tä­ten das Bild Sach­sens als Ge­nuss­land.“ Die Mes­se sel­ber hat auch ein Part­ner­land – das ist dies­mal Finn­land. Die Nord­eu­ro­pä­er kö­dern die Gäs­te mit Flamm­lachs, Din­kel-la­krit­ze, Ren­tier-chips und Rog­genGin. Die Er­näh­rungs­in­dus­trie bringt al­ko­hol­frei­es Pro­te­in­bier un­ters Volk und In­for­ma­tio­nen da­zu, wel­che Rol­le Al­gen in der Kü­che spie­len kön­nen. Da­bei ist die Mes­se im­mer auch Test­markt. Letz­tes Jahr pro­bier­ten Grü­ne-wo­che-be­su­cher In­sek­ten­Bur­ger aus Ma­den. Heu­te kann man sie bei ei­ner gro­ßen Su­per­markt­ket­te kau­fen.

Ge­mein­sam mit dem Seb­nit­zer Blu­men­mäd­chen Alex­an­dra Lau­er­mann und der Säch­si­schen Wald­kö­ni­gin Gi­na Ma­ria Ja­cob prä­sen­tiert Sach­sens Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Tho­mas Schmidt schon mal ei­nen Kof­fer mit säch­si­schen Spe­zia­li­tä­ten für die Grü­ne Wo­che. FO­TO: MAR­KO FÖRS­TER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.