But­ler ist nicht gern Edel­jung­ge­sel­le

Dresdner Neueste Nachrichten - - AUS ALLER WELT -

Hol­ly­woo­ds­tar Gerard But­ler (50) hät­te nach ei­ge­ner Aus­sa­ge gern Nach­wuchs. „Ich lie­be Kin­der und ich glau­be, dass ich ein coo­ler Dad wä­re“, sag­te But­ler der „Bild am Sonn­tag“. Auf sei­nen Sta­tus als „Edel­jung­ge­sel­le von Hol­ly­wood“an­ge­spro­chen, sag­te der Bri­te, die­ser sei nicht wirk­lich ge­wollt. „Ich möch­te schon ei­ne ei­ge­ne Fa­mi­lie, möch­te Sta­bi­li­tät. Aber Be­zie­hun­gen sind halt nicht im­mer leicht.“Als Schau­spie­ler sei man ein ech­ter Va­ga­bund. „Du bist so viel un­ter­wegs, kaum an ei­nem Ort. Da ist es nicht leicht, ei­ne sta­bi­le Be­zie­hung zu füh­ren.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.