Dresdner Neueste Nachrichten

57-Jäh­ri­ger aus Arns­dorf ver­misst

- Crime

Ra­de­berg. Jür­gen Bren­del wird seit dem 30. Sep­tem­ber ver­misst. Der 57-Jäh­ri­ge kommt aus Arns­dorf bei Ra­de­berg. Er spricht frän­ki­schen und säch­si­schen Dia­lekt. Der Ver­miss­te hielt sich häu­fig in der Ge­gend um das Kars­wald­bad in Arns­dorf auf. Die Po­li­zei bit­tet um Hin­wei­se und hat fol­gen­de Per­so­nen­be­schrei­bung ver­öf­fent­licht:

Jür­gen Bren­dels schein­ba­res Al­ter liegt zwi­schen 60 und 65 Jah­ren. Be­son­ders auf­fäl­lig ist ei­ne gro­ße Ge­schwulst an sei­ner Na­se. Er ist un­ge­fähr 1,85 Me­ter groß und ha­ger. Der Ver­miss­te ist Bril­len­trä­ger. Sei­ne Haa­re sind grau me­liert, kurz und glatt. Un­ter die­sem Link ist ein Bild von Jür­gen Bren­del ab­ruf­bar: https:// www.po­li­zei.sach­sen.de/ de/76058.htm.

Hin­wei­se zur ver­miss­ten Per­son nimmt die Po­li­zei Ka­menz ent­we­der vor Ort an der Post­stra­ße 4 oder te­le­fo­nisch un­ter Te­le­fon 03578/3520 ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany