Dresdner Neueste Nachrichten

För­der­pro­gram­me er­leich­tern den Be­rufs­ein­stieg

-

Weil die meis­ten Prak­ti­ka bei in­ter­na­tio­na­len Or­ga­ni­sa­tio­nen un­be­zahlt sind, gibt es meh­re­re Pro­gram­me, die den Nach­wuchs fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen. Da­zu zäh­len bei­spiels­wei­se das Car­lo-schmid-pro­gramm und die Sti­pen­di­en des Mer­ca­tor-kol­legs

für in­ter­na­tio­na­le Auf­ga­ben. Das sind aber nicht die ein­zi­gen För­der­maß­nah­men, die jun­gen Men­schen den Ein­stieg er­leich­tern sol­len. Da­ni­el Krull, Ko­or­di­na­tor für in­ter­na­tio­na­le Per­so­nal­po­li­tik beim Aus­wär­ti­gen Amt, weist zu­dem auf die jähr­li­che

Kar­rie­re­mes­se für Be­rufs­ein­stei­ger hin, bei der sich In­ter­es­sen­ten und in­ter­na­tio­na­le Or­ga­ni­sa­tio­nen ken­nen­ler­nen kön­nen. „Die nächs­te Mes­se fin­det im Ja­nu­ar 2021 statt, vor­aus­sicht­lich dann in ei­nem vir­tu­el­len For­mat“, sagt er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany