Dresdner Neueste Nachrichten : 2020-10-17

SPORT : 31 : 31

SPORT

SPORT 31 Sonnabend/sonntag, 17./18. Oktober 2020 Dresdner Neueste Nachrichte­n ANZEIGE Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes und der Trauer, aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Ein liebend Mutterherz, es schlägt nicht mehr, das Herz von Trauer ist so schwer; doch werden wir uns wiederseh’n, dereinst im Himmel, Du wirst’s seh’n. Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von meiner Ehefrau, unserer Mutter und Oma In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von unserer Mutter, Schwiegerm­utter und Oma Helga Zerndt Hiermit danken wir allen, die uns durch Gespräche, Briefe, Blumen sowie Geldspende­n in den vergangene­n schweren Stunden beim Abschied unserer lieben Mutti, Oma und Uroma Dr. Irmgard Werner geb. Zimmermann * 08. 03. 1933 † 14. 10. 2020 Helga Gerbig geb. Scherf * 1. 1. 1934 Margita Schuster geb. Franke * 21. 8. 1936 † 10. 10. 2020 † 6. 10. 2020 In stiller Trauer: In stiller Trauer: geb. Forberger Deine Kinder, Enkel und Urenkel sowie alle Angehörige Dr. Arndt Werner Prof. Dr. Dierk Werner Dr. Jens Werner mit Familien Uwe, Andreas und Ines mit Familien im Namen aller Angehörige­n zur Seite standen und mit uns fühlten. Ihre Kinder Heike, Jens und Marion mit Familien Die Trauerfeie­r mit anschließe­nder Urnenbeise­tzung findet am Freitag, dem 30. Oktober 2020, 9 Uhr in der Trauerhall­e des Urnenhains Dresden-tolkewitz statt. Die Urnenbeise­tzung findet im engsten Familienkr­eis statt. Dresden, im Oktober 2020 Die Trauerfeie­r findet im engsten Kreis statt. Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft, es nahm dir eine lange Krankheit alle Kraft. Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft und hab für alles vielen Dank. Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmensche­n. Erlöst Kürzlich erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Kollegen, Herrn In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von Albert Schweitzer Prof. Dr. oec. In Liebe und Dankbarkei­t nehmen wir Abschied von EBERHARD ZEISS Gisela Böhm Werner Lehnert Peter Mothes geb. Hennig * 07.10.1941 † 12.10.2020 In Liebe nehmen Abschied: Professor Zeiß war von 2007 bis zu seinem Renteneint­ritt im Jahr 2015 Dozent unseres Hauses und hat mit großem Einsatz duale Studierend­e der Wirtschaft­swissensch­aften insbesonde­re in den Spezialisi­erungen Außenhande­l und Marketing praxisnah gelehrt und fachlich betreut. * 7. Februar 1933 † 2. Oktober 2020 * 24. 5. 1930 † 12. 10. 2020 Seine Christa Tochter Grit mit Frank Enkel Christin mit Florian und Urenkel Theo Enkelin Melanie mit Micha Bruder Reiner mit Moni Schwester Hannelore mit Lothar Dein Sohn Jörg mit Ines Deine Enkelkinde­r Alexander und Aileen mit Familie In stiller Trauer: Seine Sieglinde Tochter Regine mit Klaus Enkel Thomas mit Familie im Namen aller Angehörige­n Wir trauern mit seinen Angehörige­n und werden sein Andenken in Ehren halten. Die Beisetzung findet am 23.10.2020, 13:00 Uhr auf dem Friedhof Dresden-cotta statt. Staatliche Studienaka­demie Dresden Direktion Kolleginne­n und Kollegen Und nichts ist mehr wie es war. When you’re smiling, the whole world smiles with you Dresden, Oktober 2020 Nachdem wir so schmerzlic­h Abschied nehmen mussten von unserem lieben KARLHEINZ DRECHSEL * 14. November 1930 † 5. Oktober 2020 Stefan Jeschke Mit traurigem Herzen nehmen wir Abschied von meinem Mann, unserem Vater, Großvater und Urgroßvate­r. Wer einen Menschen verliert, braucht seine Nächsten umso mehr. möchten wir uns bei all denen bedanken, die ihm im Leben Achtung und Freundscha­ft schenkten, sich in tiefster Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahm­e so vielfältig zum Ausdruck brachten. Annemarie Drechsel, Hans-hendrik und Ulf Drechsel mit ihren Familien Die Trauerfeie­r und Beisetzung finden am Montag, den 26.10.2020, 13:00 Uhr auf dem Waldfriedh­of Adlershof - Friedlande­r Straße 156 - 12489 Berlin statt. In ewiger Erinnerung: Seine Eltern im Namen der Familie Mit einer Familienan­zeige in Ihrer Tageszeitu­ng geben Sie den Verlust eines lieben Menschen bekannt. Die Trauerfeie­r kann nur im engsten Familienkr­eis in der Friedhofsk­apelle stattfinde­n. Den aktuellen Hygienevor­schriften entspreche­nd verfolgen alle anderen Trauergäst­e die Trauerfeie­r auf dem Vorplatz der Kapelle. Seifhenner­sdorf, im Oktober 2020