Dresdner Neueste Nachrichten

Krank­schrei­bung per Te­le­fon

- Coronavirus (COVID-19) · West Berlin

Ber­lin. We­gen der ver­schärf­ten Co­ro­na-la­ge sind ab heu­te wie­der bun­des­weit te­le­fo­ni­sche Krank­schrei­bun­gen bei Er­käl­tungs­be­schwer­den mög­lich. Die Re­ge­lung gilt bis zum Jah­res­en­de. Pa­ti­en­ten mit leich­ten Atem­wegs­er­kran­kun­gen müs­sen so­mit nicht in ei­ne Pra­xis ge­hen, nur um ei­ne Krank­schrei­bung zu be­kom­men. Statt­des­sen kön­nen Ärz­te die Ar­beits­un­fä­hig­keit per te­le­fo­ni­scher Be­fra­gung fest­stel­len. So sol­len vol­le War­te­zim­mer und An­ste­ckungs­ri­si­ken ver­mie­den werden.

Newspapers in German

Newspapers from Germany