Dresdner Neueste Nachrichten

Co­ro­na­pau­se: Schie­bock von der Rol­le

Neu­gers­dorf holt Punkt in Er­furt

- Soccer · Sports · Dresden · Leipzig · Erfurt · Luckenwalde · FSV 63 Luckenwalde · FC Sachsen Leipzig · BSG Chemie Leipzig · FC Oberlausitz Neugersdorf

Dres­den. „Wir müs­sen auf­pas­sen, dass sich die­se Ab­wärts­ent­wick­lung nicht fort­setzt“, sag­te der Bi­schofs­wer­da­er Trai­ner Erik Schmidt nach der 0:2 (0:1)-Nie­der­la­ge beim FSV Lu­cken­wal­de. „Die Nie­der­la­ge geht ab­so­lut in Ord­nung. Dass wir nicht hö­her ver­lo­ren ha­ben und fast noch ei­nen Punkt ge­holt hät­ten, ver­dank­ten wir nur un­se­rem Tor­hü­ter Lu­kas Kycek, der über­ra­gend ge­hal­ten hat.“

Vor 302 Zu­schau­ern er­ziel­ten Da­ni­el Be­cker (16./Straf­stoß) und Den­nis Ro­then­stein (90.+5) die To­re der Gast­ge­ber. Den­nis Stra­tins sah in der 69. Mi­nu­te nach ei­ner Tät­lich­keit die Ro­te Kar­te und fällt für das Gast­spiel bei der BSG Che­mie Leip­zig (24.10.) eben­so aus wie Pa­vel Cer­mak und Di­no Kur­be­go­vic nach der je­weils 5. Gel­ben Kar­te.

Die Gast­ge­ber be­gan­nen forsch und zwan­gen Bfv-kee­per Kycek in der An­fangs­vier­tel­stun­de zu zwei Pa­ra­den. Dann stopp­te Di­no Kur­be­go­vic den Lu­cken­wal­der Lu­cas Vier­ling re­gel­wid­rig im Straf­raum, Be­cker ver­wan­del­te den Elf­me­ter si­cher. Die Bi­schofs­wer­da­er brauch­ten lan­ge, ehe im Of­fen­siv­be­reich kon­struk­ti­ve Ak­tio­nen, zu­min­dest an­satz­wei­se, zu er­ken­nen wa­ren.

Mit Be­ginn der zwei­ten 45 Mi­nu­ten än­der­te sich das kaum. Die Gäs­te blie­ben harm­los, konn­ten sich aber wei­ter­hin auf Kycek ver­las­sen, der sie im Spiel hielt. In der 88. Mi­nu­te hat­te der ge­ra­de ein­ge­wech­sel­te Jus­tin Ja­cob den Aus­gleich auf dem Fuß, traf aber nur den Pfos­ten. Das ent­schei­den­de Tor fiel in der Nach­spiel­zeit auf der Ge­gen­sei­te.

Erik Schmidt woll­te die Co­ro­na­pau­se nicht als Ent­schul­di­gung gel­ten las­sen: „Die Op­fer­rol­le bringt uns nichts. Kon­di­tio­nell wa­ren wir gut, aber un­se­rem Spiel hat es an Struk­tur ge­fehlt. Wir hat­ten kei­ne Si­cher­heit in un­se­ren Ak­tio­nen. Die Ent­wick­lung be­rei­tet mir Sor­ge, wir wa­ren in die­ser Sai­son schon ein gan­zes Stück wei­ter.“

In der Nofv-ober­li­ga Süd trotz­te der FC Ober­lau­sitz dem FC Rot-weiß Er­furt vor knapp 2000 Zu­schau­ern im Stei­ger­wald­sta­di­on ein tor­lo­ses Re­mis ab. Fco-kee­per Klou­da pa­rier­te ge­gen Abou Bal­lo (52.), He­dy Chaa­bi (55.), Ke­vin Nsim­ba (68.), wäh­rend Til Li­nus Schwarz (85.) den Pfos­ten des Neu­gers­dor­fer To­res traf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany