Al­les für den E-Com­mer­ce

E-Commerce Magazin - - Inhalt -

Scan­ner­lo­ses Wa­ren-Tracking

>>> Die punk­tu­el­le Wa­ren­ver­fol­gung über Bar­code oder RFID ist auf­wen­dig und bil­det den Trans­port­weg nicht um­fas­send ab. Das glo­bal ver­füg­ba­re 0G-Netz des Pro­vi­ders Sigfox bie­tet die Mög­lich­keit, As­sets – vom Con­tai­ner bis zur Pa­let­te und zum Ge­bin­de – je­der­zeit, über­all, in Echt­zeit und oh­ne Scan­ner zu lo­ka­li­sie­ren und so die Trans­pa­renz in der Supp­ly Chain zu er­hö­hen. Ein am De­vice an­ge­brach­ter Sigfox-Tra­cker sen­det bei mi­ni­ma­lem Kos­ten- und Ener­gie­auf­wand sei­nen Stand­ort oder auch wei­te­re Mess­wer­te wie Schocks oder die Fracht­tem­pe­ra­tur über das neue Netz an die Kun­den­ap­pli­ka­ti­on. Es sol­len bald so­gar noch deut­lich kos­ten­güns­ti­ge­re Mo­du­le ver­füg­bar wer­den, die nur ein ein­zi­ges Mal ei­ne Nach­richt ver­sen­den, wenn zum Bei­spiel ein Ver­schluss oder ein Sie­gel ge­öff­net wird. In einem wei­te­ren Schritt sol­len dann ge­wöhn­li­che Plas­tik­ver­pa­ckun­gen bis hin zu ein­zel­nen Pfand­fla­schen mit Sigfox IoT-fä­hig wer­den. Al­le ak­tu­ell ver­füg­ba­ren Tra­cker las­sen sich auf der Web­site ab­ru­fen. Bild­quel­le: Sigfox

Die Web­site lis­tet ak­tu­ell 146 Tracking-Lö­sun­gen, die das 0G-Netz von Sigfox nut­zen. Hier kann nach Mo­du­len ge­sucht wer­den, die ei­nen be­stimm­ten Sen­sor wie GPS, Tem­pe­ra­tur oder Feuch­te ent­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.