E-Com­mer­ce-Trends 2019

E-Commerce Magazin - - Logistik der Zukunft -

Wie be­liebt sind Voice und So­ci­al Com­mer­ce?

Neue Ka­nä­le im E-Com­mer­ce ge­win­nen zu­neh­mend an Be­deu­tung. Im­mer mehr Kon­su­men­ten nut­zen sprach­ba­sier­te Ge­rä­te wie Ama­zon Echo™ oder so­zia­le Me­di­en im Kauf­pro­zess.

Voice Com­mer­ce kämpft ge­gen Si­cher­heits­be­den­ken

Epi­ser­vers Stu­die „Reim­agi­ning Com­mer­ce“un­ter mehr als 4.500 Kon­su­men­ten welt­weit zeigt, dass sie zu­neh­mend über Voice Pro­duk­te su­chen und auch kau­fen. Im Ver­gleich zum Vor­jahr ist die Zahl de­rer, die über sprach­ba­sier­te Ge­rä­te re­cher­chie­ren um 83 % ge­stie­gen. Im­mer­hin 17 % kau­fen be­reits mehr­mals pro Mo­nat über Voice ein.

Trotz­dem über­wie­gen für vie­le Kun­den noch Si­cher­heits­be­den­ken. 43 % der Kon­su­men­ten nen­nen feh­len­de Si­cher­heits­vor­aus­set­zun­gen als den Haupt­grund, war­um sie in die­sem Jahr nicht über sprach­ba­sier­te Ge­rä­te ein­kau­fen wer­den. Da­nach kom­men feh­len­de Pro­dukt­bil­der (35 %) und Pro­ble­me beim Pro­dukt­ver­gleich (33 %).

In­flu­en­cer Posts re­gen zum Kauf an

Wo Voice noch Schwä­chen hat, legt So­ci­al Com­mer­ce nach. Zwei Drit­tel der On­li­ne-Käu­fer ha­ben schon auf So­ci­al-Me­di­aAn­zei­gen ge­klickt. 33 % da­von kauf­ten im An­schluss. Be­liebt sind auch Emp­feh­lun­gen von In­flu­en­cern. Die Hälf­te der On­li­neKäu­fer, die So­ci­al Me­dia nut­zen, ha­ben be­reits auf In­flu­en­cerPosts ge­klickt und ein Drit­tel di­rekt ei­nen Kauf ge­tä­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.