Fle­xi­bles Hos­ting für Traf­fic­spit­zen

E-Commerce Magazin - - Inhalt - │von Sa­bi­ne Du­pont

Cloud-Lö­sun­gen wer­den im­mer po­pu­lä­rer. War lan­ge Zeit die Si­cher­heit noch ein The­ma, steigt laut der Stu­die „Cloud Mo­ni­tor 2019“von Bit­kom Re­se­arch und KPMG mitt­ler­wei­le das Ver­trau­en. Er­fah­ren Sie hier, wel­che Vor­tei­le Cloud-Hos­ting mit sich bringt. Wie sich das auf Mar­ke­ting-Kampagnen aus­wirkt und wie die Zu­kunft der Cloud aus­sieht.

► Wenn On­li­ne-Shop oder Web­site nicht mehr er­reich­bar sind, ist das im E-Com­mer­ce ei­ne Ka­ta­stro­phe. Wie kann es da­zu kom­men? Ein über­las­te­ter Ser­ver? Je­der Be­su­cher löst auf ei­ner Web­site Ser­ver­an­fra­gen aus. Um die­se An­fra­gen zu be­ant­wor­ten, wer­den Ser­ver-Res­sour­cen be­nö­tigt. Kom­men zu vie­le An­fra­gen, reicht die Leis­tung nicht mehr. Die Sei­te wird lang­sam, was sta­tis­tisch ge­se­hen zu den meis­ten Kaufabbrü­chen führt. Im schlimms­ten Fall ist der On­li­ne-Shop gar nicht mehr er­reich­bar.

Um­zug für mehr Ka­pa­zi­tät

Im sta­tio­nä­ren Han­del be­deu­tet das: ein La­den­ge­schäft bie­tet ei­ne Platz­ka­pa­zi­tät für 100 Men­schen. Drän­gen aber 200 Kun­den in das Ge­schäft, muss die Hälf­te drau­ßen blei­ben. Nur ein Um­zug kann die Ka­pa­zi­tät er­wei­tern. Aber das ist mit Kos­ten und Auf­wand ver­bun­den. Für Ser­ver gilt üb­ri­gens das Glei­che. Wer auf Grund ei­ner hö­he­ren Nach­fra­ge, be­zie­hungs­wei­se ge­stei­ger­tem Traf­fic, die Ser­ver­leis­tung er­hö­hen will, muss­te bis­her ei­nen auf­wen­di­gen Um­zug in Kauf zu neh­men – zu ei­nem leis­tungs­fä­hi­ge­ren Ser­ver. Mit Cloud-Hos­ting ist das nicht mehr nö­tig.

Cloud-Hos­ting Vor­tei­le

Ei­ner der größ­ten Vor­tei­le von Cloud-Hos­ting ist die Fle­xi­bi­li­tät. Die be­nö­tig­te Leis­tung lässt sich für ei­nen be­stimm­ten Zei­t­raum er­hö­hen und da­nach wie­der re­du­zie­ren. Die­ser Mehr­be­darf steht in der Re­gel in­ner­halb kur­zer Zeit zur Ver­fü­gung.

Ge­ra­de im E-Com­mer­ce ist das ein enor­mer Vor­teil ge­gen­über ei­nem fes­ten, de­di­zier­ten Ser­ver.

Ein wei­te­rer Vor­teil ist die Ver­füg­bar­keit: In der Cloud ver­teilt sich die Last auf meh­re­re par­al­lel ar­bei­ten­de Web­ser­ver. Wenn ei­ner we­gen Hard­ware-Pro­ble­men aus­fällt, wird die Last um­ver­teilt. Das heißt, die Er­reich­bar­keit der Web­site bleibt wei­ter­hin sehr hoch.

Bei her­kömm­li­chen Lö­sun­gen be­treibt ein Un­ter­neh­men ei­nen Ser­ver mit fes­ten Ka­pa­zi­tä­ten. Die­ser muss auch für Traf­fic­spit­zen aus­ge­legt sein und ei­ne hö­he­re Ser­ver­leis­tung vor­hal­ten. Eben auch dann, wenn sie nicht ge­braucht wird. Fle­xi­bles Hos­ting bie­tet vor al­lem fi­nan­zi­el­le Vor­tei­le: Ein Teil der Kos­ten ist leis­tungs­be­zo­gen. Das heißt, es wird nur das be­zahlt, was auch wirk­lich ver­braucht wur­de – bei stun­den­ge­nau­er Abrech­nung. Lang­fris­tig be­deu­tet das, Ser­ver­kos­ten zu sen­ken.

Gut vor­be­rei­te­te Mar­ke­ting-Kampagnen

Auch bei der Pla­nung von Mar­ke­ting-Kampagnen soll­te das Hos­ting un­be­dingt mit­be­rück­sich­tigt wer­den. Es spielt ei­ne zen­tra­le Rol­le. Durch zu vie­le An­fra­gen ver­lang­samt sich die Web­site oder ist gar nicht mehr er­reich­bar. Egal aus wel­chem Grund. Der ge­stie­ge­ne Traf­fic bringt nicht Zu­ge­win­ne, son­dern Um­satz­ein­bu­ßen. In der Re­gel füh­ren fol­gen­de Er­eig­nis­se zu ei­nem ge­stei­ger­ten Be­su­cher­auf­kom­men. als in der küh­len Win­ter­zeit. Oder zur „Tour de Fran­ce“in­ter­es­sie­ren sich mehr Men­schen für Rad­be­darf, um selbst ak­tiv zu wer­den. Die­ser Traf­fic lässt sich schwe­rer pla­nen und kann über­ra­schend auf­tre­ten.

Bei­de Sze­na­ri­en be­deu­ten ei­nen An­stieg des Traf­fics. Bei der Pla­nung muss das be­dacht wer­den. Mit Cloud-Hos­ting lässt er sich ganz leicht be­wäl­ti­gen, da in die­sem Fall kurz­fris­tig die Res­sour­cen er­höht wer­den kön­nen.

Die Zu­kunft des Cloud-Hos­tings

Mehr Fle­xi­bi­li­tät durch kurz­fris­tig an­pass­ba­re Leis­tung, hö­he­re Ver­füg­bar­keit der Web­site durch Last­ver­tei­lung, Abrech­nung der tat­säch­li­chen Res­sour­cen: Das sind nur ei­ni­ge Vor­tei­le, die Cloud-Hos­ting bie­tet. Wer die Nach­tei­le sucht, stößt auf das The­ma Si­cher­heit. Doch Hos­ting-An­bie­ter wis­sen dies und ha­ben wirk­sa­me Maß­nah­men er­grif­fen. Auf­grund der Vor­tei­le wird sich Cloud-Hos­ting nach und nach stär­ker durch­set­zen. Dann steht auch der nächs­ten gro­ßen Mar­ke­ting-Kam­pa­gne nichts mehr im We­ge!

TIMME HOS­TING

Die Timme Hos­ting GmbH und Co. KG steht für pro­fes­sio­nel­les Web- und Shop-Hos­ting und ist Spe­zia­list für den schnel­len nginx-Web­ser­ver.

1. In­hou­se-Mar­ke­ting­kam­pa­gne: Dar­un­ter fal­len News­let­ter, So­ci­al-Me­dia-Ak­tio­nen, TV-Wer­bung oder ein TV-Auf­tritt zum Bei­spiel bei „Die Höh­le der Lö­wen“. Da es sich um ge­plan­te Ak­tio­nen han­delt, ist im Vor­feld klar, dass mehr Be­su­cher auf die Web­site kom­men. 2. Events oder sai­so­na­le Ein­flüs­se: Es gibt äu­ße­re Ein­flüs­se, die ein hö­he­res Be­su­cher­auf­kom­men nach sich zie­hen kön­nen. Zum Bei­spiel im Früh­ling, wenn die Gar­ten­sai­son be­ginnt, wird ein Shop für Gar­ten­be­darf mehr Traf­fic auf­wei­sen,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.