Ko­mö­die: „Wie es euch ge­fällt“

Pre­mie­re im Thea­ter im OP

Eichsfelder Tageblatt - - KULTUR -

Göt­tin­gen. Mit der Ko­mö­die „Wie es euch ge­fällt“fei­ert das Thea­ter im OP (THOP) am Mitt­woch, 16. Ja­nu­ar, Pre­mie­re. Das Stück des Dra­ma­ti­kers Wil­li­am Sha­ke­speare han­delt von Streit zwi­schen Brü­dern.

Die The­men der Ko­mö­die, die zwi­schen den Jah­ren 1598 und 1600 ent­stan­den ist, sei­en zeit­los, heißt es in der An­kün­di­gung des THOP. Da­her ver­legt Re­gis­seur Klaus-in­go Pi­ßowotz­ki das Stück aus Eli­sa­be­tha­ni­schen Zei­ten in die Pro­test­be­we­gun­gen der spä­ten 1970er- und 1980er-jah­re.

Die Pre­mie­re be­ginnt um 20.15 Uhr im THOP, Kä­te-ham­bur­ger-weg 3 in Göt­tin­gen. Der Ein­lass er­folgt auf der an­de­ren Ge­bäu­de­sei­te über das Se­mi­nar für Deut­sche Phi­lo­lo­gie. Kar­ten sind im Vor­ver­kauf werk­tags von 12 bis 14 Uhr in der Zen­tral­men­sa, Platz der Göt­tin­ger Sie­ben 4, und on­li­ne un­ter thop.uni­goet­tin­gen.de er­hält­lich. Der Ein­tritt kos­tet 9 Eu­ro, er­mä­ßigt 6 Eu­ro. njb

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.