VW fährt mo­der­ne Bat­te­rie­sys­te­me hoch

Kon­zern er­öff­net Fer­ti­gungs­li­nie in Braun­schweig – nord­deut­sche Län­der schmie­den Au­to­al­li­anz

Eichsfelder Tageblatt - - ERSTE SEITE - Von Jan Pe­ter­mann

Braun­schweig. Der Vw-kon­zern ist in die Pro­duk­ti­on der Bat­te­rie­sys­te­me für sei­ne neue Elek­tro­au­to­se­rie ein­ge­stie­gen. In Braun­schweig er­öff­ne­te das Un­ter­neh­men am Frei­tag die ers­te von zwei Fer­ti­gungs­li­ni­en. Die Bat­te­rie­kom­po­nen­ten kom­men in Mo­del­len zum Ein­satz, die auf dem Mo­du­la­ren Elek­tro­bau­kas­ten (MEB) ba­sie­ren – un­ter an­de­rem im ge­ra­de ge­star­te­ten ID.3 aus dem Werk Zwi­ckau, der ei­ne Fa­mi­lie rei­ner Efahr­zeu­ge be­grün­det. Über 300 Mil­lio­nen Eu­ro flos­sen in den Braun­schwei­ger Neu­bau. Für die dort an­ge­sie­del­ten zu­sätz­li­chen 300 Jobs wur­den die Be­schäf­tig­ten in­tern qua­li­fi­ziert.

Volks­wa­gen will nach dem voll­stän­di­gen Hoch­lauf der An­la­gen bis zu 500 000 Bat­te­rie­sys­te­me pro Jahr für ver­schie­de­ne Mar­ken her­stel­len. Bis­her wer­den in Braun­schweig vor al­lem Fahr­wer­ke, Len­kun­gen und Ach­sen pro­du­ziert. Sys­te­me für Bat­te­ri­en ent­wi­ckelt und fer­tigt der Stand­ort schon seit 2013, nun kommt je­doch die Um­stel­lung und Aus­wei­tung auf den MEB.

Fahr­werk­chef Ot­to Joos sag­te, das Werk sei „wich­ti­ger Be­stand­teil un­se­rer E-of­fen­si­ve“. Die Ent­schei­dun­gen für die In­ves­ti­ti­on sei­en aber nicht ein­fach ge­we­sen. „Wir ha­ben lan­ge ge­kämpft“, mein­te er in Be­zug auf die Ab­wä­gung für ex­ter­ne Zu­lie­fe­run­gen.

Nord­deutsch­land will sich der­weil mit ei­nem neu­en po­li­ti­schen Bünd­nis wei­ter als Stand­ort der Au­to­in­dus­trie pro­fi­lie­ren. Die Län­der Nie­der­sach­sen, Bremen und Hamburg ha­ben ei­ne en­ge­re Zu­sam­men­ar­beit ver­ein­bart, um un­ter an­de­rem schnel­ler auf Trends wie die Di­gi­ta­li­sie­rung, au­to­no­mes Fah­ren und al­ter­na­ti­ve An­trie­be re­agie­ren zu kön­nen. „Um hoch­in­no­va­tiv zu blei­ben, brau­chen wir Zu­sam­men­ar­beit und Wett­be­werb zwi­schen Un­ter­neh­men so­wie Un­ter­stüt­zung sei­tens der Politik“, be­ton­te Nie­der­sach­sens Wirt­schafts­mi­nis­ter Bernd Al­t­hus­mann (CDU) am Frei­tag in Hannover.

FOTO: DPA

Volks­wa­gen will jähr­lich bis zu 500 000 Bat­te­rie­sys­te­me her­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.