Poe­sie aus Pa­pier Die

Blu­men des Herrn Me­ren­di

Elle Decoration (Germany) - - INHALT -

Poe­sie aus Pa­pier

Seit Andrea Me­ren­di 2013 für die Schau­fens­ter des Mai­län­der Kauf­hau­ses La Ri­nas­cen­te Kunst­blu­men aus Pa­pier her­stell­te, gilt er als Ge­heim­tipp. Sei­ne fi­li­gra­nen Wer­ke zie­ren nun Hoch­glanz­ma­ga­zi­ne, Hoch­zeits­ta­feln – und die Show­rooms von Lu­xus­mar­ken wie Her­mès. Weil Me­ren­di nicht ein­fach die Na­tur ko­piert, son­dern poe­tisch in­ter­pre­tiert, stel­len sei­ne Pa­pier­wun­der ech­te Blu­men oft­mals in den Schat­ten. Dass sie bei­na­he ewig hal­ten, kommt ih­nen na­tür­lich auch zu­gu­te.

Links: Bei die­sem Im­mer­blü­her aus Pa­pier hat ei­ne For­sy­thie Mo­dell ge­stan­den. Un­ten: So zar­te Chry­san­the­men be­kommt die Na­tur nicht hin – aber Me­ren­di

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.