DAS GROSSE GAN­ZE

Elle Decoration (Germany) - - WOHNEN -

Ein per­sön­lich ein­ge­rich­te­tes Zu­hau­se macht stolz – aber manch­mal fehlt et­was. Dann ent­ste­hen zwar vie­le schö­ne In­seln, aber kei­ne Brü­cke da­zwi­schen, die Räu­me bil­den kei­ne Ein­heit. 1. Tipp: Ein strin­gen­tes Farb­kon­zept fest­le­gen, ei­ne Pa­let­te von Grund­tö­nen, die über­all wie­der auf­tau­chen. Das ver­eint selbst un­ter­schied­lichs­te Ecken und Räu­me. 2. Tipp: Ganz viel bringt auch ein ein­heit­li­cher Bo­den­be­lag. Und: Ei­ne Trep­pe im glei­chen Look ver­bin­det Eta­gen, statt sie zu tren­nen. 3. Tipp: Auch sich wie­der­ho­len­de Höl­zer, De­kostof­fe oder Wand­ver­klei­dun­gen las­sen Räu­me zu­sam­men­wach­sen, eben­so ei­ne ver­bind­li­che Hand­schrift bei Wand­schrän­ken und Si­de­boards oder den Leuch­ten. So wird aus schö­nen In­seln ein stim­mi­ges Ge­samt­bild!

Oben: Im Schlaf­zim­mer be­stim­men das Bett von Bo­nal­do und der Carl-Han­senSes­sel den Look. Links: Die Kü­che ist maß­ge­fer­tigt, Ho­cker von Hay

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.