B-Ju­nio­rin­nen: SVM ge­gen Wolfs­burg

Ems-Zeitung - - EMSLANDSPORT -

MEP­PEN Der Meis­ter kommt: Die B-Ju­nio­rin­nen des SV Mep­pen tref­fen am heu­ti­gen Sams­tag (12 Uhr) auf den am­tie­ren­den Meis­ter der B-Ju­nio­rin­nen Bun­des­li­ga VfL Wolfs­burg.

Nach dem letz­ten 0:2 ge­gen Tur­bi­ne Pots­dam war­tet mit den jun­gen Wöl­fin­nen nun die nächs­te gro­ße Hür­de auf die Mann­schaft von Trai­ner Theo De­des. „Wir freu­en uns dar­auf“, so De­des. „Mit Pots­dam wa­ren wir auf Au­gen­hö­he und hät­ten am En­de et­was Zähl­ba­res ver­dient ge­habt.“

Den­noch weiß der Coach auch, dass sei­ne Mann­schaft ei­nen gu­ten Tag er­wi­schen muss, um ge­gen Wolfs­burg zu punk­ten. „Sie ge­hö­ren deutsch­land­weit zu den bes­ten Teams. Der VfL ist ei­ne spiel­star­ke Trup­pe mit vie­len Aus­wahl- und Na­tio­nal­spie­le­rin­nen. Wir kön­nen aber mit­hal­ten. Mei­ne Mä­dels sol­len das Spiel ge­nie­ßen“, ver­rät De­des.

Der 28-Jäh­ri­ge, der aus dem Vol­len schöp­fen kann, will sein Team va­ria­bel und fle­xi­bel ein­stel­len und zu­nächst ab­war­ten, wie sich die Gäs­te prä­sen­tie­ren. „In der Of­fen­si­ve ha­ben wir vie­le Va­ri­an­ten, mit de­nen wir über­ra­schen kön­nen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.