Fre­ren will nach oben klet­tern

Be­zirks­li­ga: SG hofft am Sonn­tag ge­gen ASV Al­ten­lin­gen auf drei Punk­te / Max Veer bei den Gäs­ten wie­der an Bord

Ems-Zeitung - - EMSLANDSPORT -

FRE­REN Fuß­ball-Be­zirk­li­gist SG Fre­ren will im letz­ten Heim­spiel der Hin­run­de noch ein­mal zei­gen, was im Team steckt. Mit ei­nem Sieg ge­gen die Al­ten­lin­ge­ner am Sonn­tag (14 Uhr) kann Fre­ren in der Ta­bel­le wei­ter nach oben klet­tern und sich im­mer wei­ter von den Ab­stiegs­rän­gen ent­fer­nen.

„Die Mann­schaft ist ak­tu­ell auf ei­nem gu­ten Weg, aber wir er­war­ten de­fi­ni­tiv kein ein­fa­ches Spiel. Im letz­ten Heim­spiel der Sai­son wol­len wir noch mal ein gu­tes Spiel vorm hei­mi­schen Pu­bli­kum zei­gen und ge­stärkt in die Rück­run­de ge­hen“, sagt Fre­ren-Coach Chris­ti­an Free­se.

Al­ten­lin­gen auf der an­de­ren Sei­te er­war­tet ei­ne de­fen­siv star­ke Mann­schaft mit gu­tem Pres­sing im Mit­tel­feld. „Ziel ist es, Kon­ter zu ver­mei­den und ein spie­le­risch gu­tes Spiel auf­zu­zie­hen“, sagt Al­ten­lin­gens Co-Trai­ner Micha­el Zim­dars. Mit Rück­keh­rer Max Veer hat Al­ten­lin­gen ei­ne wei­te­re Op­ti­on im Mit­tel­feld nach der Ver­let­zung von Ti­mo Kor­te­mey­er.

„Fre­ren hat im Spiel ge­gen Lax­ten sei­ne enor­me Kon­ter­stär­ke ge­zeigt. Wir ver­su­chen nicht in das Mit­tel­feld­pres­sing des Geg­ners zu ge­lan­gen und wol­len mit spie­le­ri­schen Ak­zen­ten die drei Punk­te mit nach Hau­se zu neh­men.“

Der ASV be­fin­det sich der­zeit im Nie­mands­land der Ta­bel­le und scheint we­der mit dem Auf- noch mit dem Ab­stieg et­was zu tun zu be­kom­men.

Fo­to: Schrö­er

Ziel­si­cher: Loh­nes Co­lin Heins will sich auch ge­gen Brand­lecht-Hes­trup in die Tor­schüt­zen­lis­te ein­tra­gen.

ASV Al­ten­lin­gen(12. Platz, 14 Pkt., 17:28 To­re) (8. Platz, 18 Pkt., 30:24 To­re) Zu den Hü­nen­stei­nen 10, 49832 Fre­ren, Sonn­tag 14 UhrSchieds­rich­ter: Ju­li­an Kor­te. Vor­jahr: - Die letz­ten fünf Spie­le: S-U-U-U-S / S-N-S-S-NEs fehlt: - / Jens Köt­ting (Wa­den­zer­rung), Ti­mo Kor­te­mey­er (Leis­ten­pro­ble­me).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.