Emo­tio­nal und men­tal stark ge­nug für den Er­folg?

Zie­le Em­pa­thie und Hilfs­be­reit­schaft Per­sön­lich­keit

ERFOLG Magazin - - Wissen -

Selbst­be­wusst­sein, Selbst­ver­trau­en und ei­ne op­ti­mis­ti­sche, po­si­ti­ve in­ne­re Hal­tung zeich­nen er­folg­rei­che Men­schen aus. Sie kön­nen in schwie­ri­gen Si­tua­tio­nen und un­ter Druck und Stress ihr vol­les Leis­tungs­ver­mö­gen ab­ru­fen und sou­ve­rän han­deln. Nie­der­la­gen und Feh­ler se­hen sie als Chan­cen zur Wei­ter­ent­wick­lung und als Im­puls für Ve­rän­de­run­gen. Der hier vor­ge­stell­te Test, ist in An­leh­nung an ei­nen ei­gens ent­wi­ckel­ten Test für men­ta­le und emo­tio­na­le Stär­ke für den Reit­sport ent­wi­ckelt wor­den. Die Test­fra­gen sol­len hel­fen, die ei­ge­ne Si­tua­ti­on und den der­zei­ti­gen Stand­ort zu klä­ren. Tipps aus dem Men­tal­trai­ning hel­fen da­bei, die men­ta­le und emo­tio­na­le Stär­ke auf- und aus­zu­bau­en.

Leis­tungs­ori­en­tie­rung

• Ha­be ich für ein Ziel oder ei­ne Vi­si­on, das mich mo­ti­viert, be­geis­tert und nach vor­ne treibt?

Set­ze ich mei­ne Zie­le um, bin da­bei aber fle­xi­bel falls ei­ne An­pas­sung nö­tig wird?

Se­he, er­ken­ne und feie­re ich mei­ne Er­fol­ge? Wenn ja wie? Ver­ges­se ich die Zeit und neh­me die Um­ge­bung nicht mehr wahr, wenn ich mich be­ruf­lich, pri­vat oder per­sön­lich mit ei­ner Sa­che be­schäf­ti­ge? • • • • Kann ich dank­bar auf schö­ne und po­si­ti­ve Er­leb­nis­se in mei­nem Le­ben schau­en und die­se ins Ge­dächt­nis ru­fen?

Freue ich mich über die Er­fol­ge mei­ner Mit­men­schen?

Hel­fe, trös­te und un­ter­stüt­ze ich mei­ne Mit­men­schen in schwie­ri­gen Si­tua­tio­nen?

Ist mei­ne gu­te Lau­ne und mein Lä­cheln an­ste­ckend und ich kann an­ge­spann­te Si­tua­tio­nen da­durch auf­lo­ckern? • • • • Se­he ich ei­nen Sinn in mei­ner Ar­beit?

Wel­chen?

• Kann ich mei­ne Wer­te und Le­bens­ein­stel­lun­gen in mei­nem Be­ruf und mei­nem Um­feld aus­le­ben?

• Bin ich po­si­tiv ge­stimmt/ gut ge­launt, wenn ich von der Ar­beit nach Hau­se fah­re?

• Kann ich mich auf mei­ne Auf­ga­be und mein Ge­gen­über kon­zen­trie­ren, wenn ich mit je­man­dem im Kon­takt ste­he. Oder füh­le ich mich ge­stresst, un­ter Druck, be­ob­ach­tet, be­wer­tet? Kann ich mich als gan­zen Men­schen wert­schät­zen, auch wenn es be­ruf­lich, per­sön­lich oder pri­vat im Mo­ment nicht so klappt? • • Kann ich Feh­ler ak­zep­tie­ren, als Chan­cen be­grei­fen und nach Lö­sun­gen su­chen?

Ge­lingt mir schnell ein Per­spek­tiv­wech­sel und ich kann die po­si­ti­ven Aspek­te der Si­tua­ti­on er­fas­sen? •

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.