Ha­be die glei­chen Er­fah­run­gen ge­macht

Feuerwehr-Magazin - - Briefe - Brie­fe, Heft 4/2018, Sei­te 6 Olaf Frei­land, 22769 Ham­burg

Zu dem Leserbrief von Herrn Fritsch möch­te ich sa­gen, dass mir der Ar­ti­kel aus der See­le spricht. So et­was gibt es nicht nur im Sü­den der Re­pu­blik, son­dern über­all. Vor zir­ka 4 Jah­ren ha­be ich ge­nau das Glei­che in Ham­burg er­lebt. Ich war in mei­ner Hei­mat NRW nicht nur Mit­glied ei­ner FF, son­dern bin auch ne­ben mei­ner Tä­tig­keit bei ei­nem gro­ßen Stahl­kon­zern bei der dor­ti­gen Be­triebs­feu­er­wehr mit­ge­fah­ren. Doch all mei­ne Er­fah­run­gen zähl­ten nicht.

Gleich zu Be­ginn der Kon­takt­auf­nah­me per E-mail teil­te mir der Wehr­lei­ter schon mit, dass mei­ne Aus­bil­dungs­lehr­gän­ge nicht von der Feu­er­wehr Ham­burg an­er­kannt wer­den könn­ten. Und das, ob­wohl ich noch nicht ein­mal mei­ne Teil­nah­me­be­schei­ni­gun­gen vor­ge­legt und mich der Wehr­lei­ter noch nicht ein­mal per­sön­lich ken­nen­ge­lernt hat­te. Ich stel­le da ei­ne ge­wis­se Vor­ein­ge­nom­men­heit fest. Die Auf­ga­ben bei der Feu­er­wehr ha­be ich im­mer sehr ger­ne wahr­ge­nom­men und emp­fand es als sehr scha­de, dass ich die­se da­mals auf­ge­ben muss­te. Ich muss Herrn Fritsch recht ge­ben, bei vie­len Feu­er­weh­ren sind die Per­so­nal­pro­ble­me haus­ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.