Bren­nen­den Bus aus Tun­nel ge­fah­ren

Feuerwehr-Magazin - - Nachriahten -

Hall­statt (Ös­ter­reich) – Der Fah­rer ei­nes Rei­se­bus­ses be­merkt bei der Ein­fahrt in ei­nen Tun­nel in Hall­statt (Ober­ös­ter­reich) das Auf­leuch­ten ei­ner Stö­rungs­mel­dung. Es steigt be­reits Rauch aus dem Bus auf. Der Fah­rer des fol­gen­den Pkw macht durch Hu­pen dar­auf auf­merk­sam. Der Bus­fah­rer schafft es, sein Fahr­zeug bis zu ei­ner Park­ter­ras­se, die den Tun­nel un­ter­bricht, zu len­ken. Er so­wie die 27 Pas­sa­gie­re stei­gen recht­zei­tig aus. Das Fahr­zeug steht kur­ze Zeit spä­ter in Voll­brand. Auch drei in der Nä­he par­ken­de Pkw wer­den er­heb­lich be­schä­digt. Die Feu­er­wehr löscht die Flam­men mit meh­re­ren C-roh­ren und ei­nem Schnellan­griff. Brand­ur­sa­che war ein tech­ni­scher De­fekt an dem Fahr­zeug.

Kurz nach­dem ein Rei­se­bus aus ei­nem Tun­nel her­aus­ge­fah­ren ist, steht er in Voll­brand. Die Feu­er­wehr löscht mit meh­re­ren Roh­ren. Foto: Fo­to­ker­schi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.