Pump­sau­ger mit 2.200 Watt

Feuerwehr-Magazin - - Produkte -

Dön­ges hat mit dem He­ro FPS ei­nen Pump­sau­ger für die Feu­er­wehr und den Ka­ta­stro­phen­schutz ent­wi­ckelt. Zur Stei­ge­rung der Si­cher­heit be­sitzt er ei­ne Zu­lei­tung (H07RN-F3X1.5), die mit ei­nem Schu­ko-ste­cker nach Schutz­art IP 68 ver­se­hen ist (staub- und was­ser­dicht). Zu­sätz­lich ist der He­ro FPS mit dem Per­so­nen­schutz­schal­ter PRCD aus­ge­stat­tet, der vor Elek­troun­fäl­len im Nie­der­span­nungs­be­reich schützt.

Dank ei­ner Leis­tungs­auf­nah­me von 2.200 Watt kann er pro St­un­de knapp 14.000 Li­ter (Schmutz-)was­ser oder an­de­re nicht brenn­ba­re Flüs­sig­kei­ten ab­pum­pen be­zie­hungs­wei­se bis zu 9.000 Li­ter pro St­un­de auf­sau­gen. Der in­te­grier­te Nass­fil­ter­sack er­mög­licht es, dass der Pump­sau­ger selbst stark ver­schmutz­te Flüs­sig­kei­ten auf­neh­men kann, oh­ne da­bei be­schä­digt zu wer­den oder zu ver­stop­fen. Der He­ro FPS soll sich da­mit be­son­ders für Dau­er­ein­sät­ze bei Hoch­was­ser und Über­schwem­mun­gen eig­nen.

Zur wei­te­ren Aus­stat­tung zählt ein Ab­was­ser­an­schluss mit Storz C-kupp­lung, so­dass oh­ne wei­te­res Zu­be­hör ein Feu­er­wehr­schlauch an­ge­schlos­sen wer­den kann. Mit Hil­fe ei­nes Ablass­schlauchs auf der Rück­sei­te lässt sich der He­ro FPS nach sei­ner Be­nut­zung rest­los ent­lee­ren. Bei dem oh­ne­hin kom­pak­ten Ge­rät ist der obe­re Bü­gel ab­nehm­bar. Dann be­trägt die Hö­he nur noch 77 Zen­ti­me­ter, was das Un­ter­brin­gen auf Fahr­zeu­gen er­leich­tert.

Auf­grund sei­nes Ge­wichts von nur 19 Ki­lo­gramm und sei­nes Ak­ti­ons­ra­di­us‘ von knapp 20 Me­tern ist der He­ro FPS va­ria­bel ein­setz­bar. Er be­sitzt ein schlag­zä­hes Kunst­stoff­ge­häu­se und vier gum­mier­te Rä­der mit Fest­stell­brem­se. Das Zu­be­hör lässt sich di­rekt am Ge­rät ver­stau­en.

Durch sein auf­fäl­li­ges De­sign mit Re­flek­to­ren soll der Pump­sau­ger auch un­ter schwie­ri­gen Be­din­gun­gen für die Ein­satz­kräf­te gut sicht­bar sein. Das gilt auch für den gro­ßen An-/aus­schal­ter, der sich laut Her­stel­ler selbst mit Hand­schu­hen be­die­nen lässt. Preis: zir­ka 1.534 Eu­ro. In­for­ma­tio­nen: Dön­ges Gm­bh & Co. KG, Jä­g­er­wald 11, 42897 Rem­scheid, Te­le­fon 02191/ 56260, Fax 02191/5626199, email in­[email protected]­en­ges-rs.de, www.do­en­ges-rs.de

Pump­sau­ger für die Feu­er­wehr und den Ka­ta­stro­phen­schutz: He­ro FPS von Dön­ges.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.