DLAK 23/12 Ive­co 160 E 30/Ma­gi­rus

Feuerwehr-Magazin - - Aus den Wehren -

Die neue Dreh­lei­ter der BF Ko­blenz (RP) auf Ive­co 160 E 30 be­sitzt ei­nen Lei­ter­park mit Ge­lenk­teil Typ M32L-AT von Ma­gi­rus. Ihr Die­sel­mo­tor hat ei­ne Leis­tung von 300 PS, das Fahr­zeug wiegt 16.000 kg und ist mit ei­nem voll­au­to­ma­ti­schen Ge­trie­be aus­ge­stat­tet. Der Ret­tungs­korb EC 400 hat ei­ne ma­xi­ma­le Be­las­tung von 400 kg. Zur Son­der­si­gnal­an­la­ge zäh­len ein Dach­bal­ken­sys­tem Hänsch DBS 4000 in ge­teil­ter Aus­füh­rung, drei Blit­zer Hänsch Sput­nik SL am Korb, zwei Front­blit­zer so­wie zwei Heck­blit­zer Sput­nik SL von Hänsch.

Ma­gi­rus lie­fer­te die neue DLAK 23/12 an die BF Ko­blenz. Fahr­ge­stell ist ein Ive­co 160 E 30. Fo­to: Köhl­brandt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.