Kurz ER­KLÄRT

FotoBIBEL - - BERATUNG KAMERAS -

Beim Ver­gleich ver­schie­de­ner Ka­me­ra­sys­te­me und -mo­del­le kom­men im­mer wie­der di­ver­se fach­be­grif­fe zur Spra­che. hier er­läu­tern wir, was mit die­sen Be­grif­fen kon­kret ge­meint ist.

Nicht je­de Ka­me­ra fängt bei iden­ti­scher Brenn­wei­te den­sel­ben Bild­win­kel ein. Die­ser Win­kel ist näm­lich ab­hän­gig von der Sen­sor­grö­ße. Je grö­ßer der Sen­sor, des­to grö­ßer der Bild­aus­schnitt. Be­zeich­net wird dies als Cropf­ak­tor - in Re­la­ti­on zum Voll­for­mat.

Bild­pro­zes­sor Ent­schei­dend für die Ge­schwin­dig­keit ei­ner Ka­me­ra ist u. a. der Bild­pro­zes­sor. Die­ser re­gelt näm­lich die kom­plet­te Ka­me­ra­s­teue­rung und die Bild­ver­ar­bei­tung. Bei Canon kom­men so­ge­nann­te Digic-pro­zes­so­ren zum Ein­satz. Das ak­tu­ells­te Mo­dell...

X-trans-cmos-tech­no­lo­gie Fu­ji­film setzt bei Ka­me­ras der X-se­rie bei sei­nen Bild­sen­so­ren auf das so­ge­nann­te X-trans-sam­pling. Hier­bei ist das Pi­xel­mus­ter kom­ple­xer als bei Bay­er-sen­so­ren, die an­sons­ten als Stan­dard gel­ten. Das Er­geb­nis: Der...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.