Rie­si­ge Aus­wahl

FotoBIBEL - - BERATUNG OBJEKTIVE -

Vom ex­tre­men Fisheye mit 4,5mm Brenn­wei­te bis hin zum reich­wei­ten­star­ken Su­per­te­le­ob­jek­tiv mit 800mm Brenn­wei­te. Vom licht­star­ken Pro­fi-por­trät-ob­jek­tiv der Art-li­nie bis hin zum güns­ti­gen Rei­se­zoom für Hob­by-fo­to­gra­fen: Bei Sig­ma wird prak­tisch je­der fün­dig. Egal, wel­che Ob­jek­ti­vart er sucht. Die größ­te Aus­wahl ha­ben da­bei Fo­to­gra­fen, die ein Ob­jek­tiv für ei­ne di­gi­ta­le Canon- oder ei­ne Ni­kon-spie­gel­re­flex­ka­me­ra su­chen. Für die ver­schie­de­nen An­schlüs­se der Systemkameras (z.b. MFT oder So­ny E-mount) ste­hen hin­ge­gen je­weils nur ei­ne Hand­voll Ob­jek­ti­ve zur Aus­wahl. Al­ler­dings wird auch hier das An­ge­bot suk­zes­siv aus­ge­baut. Ein in­ter­es­san­tes De­tail zu Sig­ma: Die Ob­jek­ti­ve wer­den aus­schließ­lich in der un­ter­neh­mens­ei­ge­nen Ai­zu-fa­b­rik im ja­pa­ni­schen Ban­dai her­ge­stellt. Ne­ben den Ob­jek­ti­ven stellt Sig­ma auch Edel­kom­pakt-, spie­gel­lo­se Sys­tem- und di­gi­ta­le Spie­gel­re­flex­ka­me­ras her. Im Herbst soll et­wa die neue sd Quat­tro H in den Han­del kom­men – Sig­mas ers­te spie­gel­lo­se Ka­me­ra mit Wech­sel­ob­jek­tiv­an­schluss. In die­sem Be­reich hat sich das Un­ter­neh­men je­doch noch kei­ne nen­nens­wer­ten Markt­an­tei­le er­kämp­fen kön­nen – ganz im Ge­gen­satz zum Ob­jek­tiv­be­reich! Sig­ma be­schäf­tigt in­zwi­schen welt­weit über 1000 Mit­ar­bei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.