CANON EOS 70D

FotoBIBEL - - KAMERAS SEMI- PROFI-DSLR -

TEST­LA­BOR

Canon ist mit der EOS 70D ein rich­tig gu­ter Wurf ge­glückt. Die se­mi­pro­fes­sio­nel­le DSLR bie­tet mit ih­rem dreh- und schwenk­ba­ren so­wie hoch­auf­lö­sen­den Touch­dis­play ei­nen tol­len Be­di­en­kom­fort. Ein­stel­lun­gen kön­nen durch An­tip­pen vor­ge­nom­men und Auf­nah­men per Fin­ger­be­we­gung ver­grö­ßert wer­den, um so den rich­ti­gen Sitz des Fo­kus­punk­tes zu über­prü­fen. Das in­te­grier­te WLAN bie­tet die Op­ti­on zum draht­lo­sen Bil­der­trans­fer. Ein High­light bil­det das blitz­schnel­le Au­to­fo­kus­sys­tem in­klu­si­ve Du­al-Pi­xel- CMOS-AF-Tech­no­lo­gie. Die 19 Kreuz­sen­so­ren stel­len ra­sant scharf. Auch die Bild­qua­li­tät kann sich bis in hö­he­re ISO-Stu­fen se­hen las­sen.

PRO & KON­TRA

Hoch auf­ge­lös­te Auf­nah­men bis ISO 1600 Tol­le Farb­wie­der­ga­be

Gu­te Dy­na­mik

Ra­s­an­te Se­ri­en­bild­funk­ti­on

Schnel­ler Au­to­fo­kus, auch im Li­ve­View Dreh- und schwenk­ba­res Touch-Dis­play Auf ISO 25.600 soll­te zu­guns­ten der ­Bild­qua­li­tät ver­zich­tet wer­den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.