NI­KON 1 V3

FotoBIBEL - - KAMERAS EINSTEIGER- CSC -

TEST­LA­BOR

Mit der 1 V3 kommt ei­ne un­glaub­lich schnel­le Sys­tem­ka­me­ra zur Ni­kon-1- Fa­mi­lie hinzu. Der klei­ne Sen­sor im CX- For­mat (Crop- Fak­tor 2,7) nimmt bis zu 40 Bil­der pro Se­kun­de auf. Im Test zeigt sich, dass die V3 die 40 Bil­der oh­ne Au­to­fo­kus­nach­füh­rung schon in 0,6 Se­kun­den schafft. Mit Au­to­fo­kus sind noch sat­te 20 B/s mach­bar. Nach 40 Bil­dern ist ei­ne kur­ze Spei­cher­pau­se nö­tig. Die Scharf­stel­lung mit Hil­fe der 171 Fo­kus­fel­der ist ex­trem schnell. Er­mög­licht wird die ra­s­an­te Ver­ar­bei­tung durch den EXPEED- 4A- Bild­pro­zes­sor. Der Bild­schirm ist dreh- und neig­bar und bie­tet mit sei­ner Touch- Funk­tio­na­li­tät ho­he Fle­xi­bi­li­tät. Ein Wi- Fi- Mo­dul ist in­te­griert. Für Fans von Ge­schwin­dig­keit ist die klei­ne CSC ers­te Wahl.

PRO & KON­TRA

Gut auf­ge­lös­te und rau­scharme Auf­nah­men bis ISO 800

Ra­s­an­te Se­ri­en­bild­ge­schwin­dig­keit

Sen­sor im CX-For­mat (Crop-Fak­tor 2,7) Kein Blitz­schuh; da­für ist ein Mul­ti­zu­be­hör­an­schluss vor­han­den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.