Neue Meis­ter bei den Ve­te­ra­nen

Friedberger Allgemeine - - Sport -

Das mitt­ler­wei­le sechs­te Tri­ath­lon­schie­ßen der Rieder Ve­te­ra­nen ging über die Büh­ne. Nach ei­ner Se­rie von drei Sie­gen der Rieder wur­de die­se nun durch den VSK Me­ring ge­stoppt. Die ins­ge­samt 66 Schüt­zen muss­ten ihr Kön­nen mit der Klein­ka­li­ber­pis­to­le so­wie dem Klein­ka­li­ber­ge­wehr und dem Ka­ra­bi­ner K98 be­wei­sen. Dar­un­ter wa­ren auch Gast­schüt­zen, die sich in den Waf­fen­gat­tun­gen ver­su­chen woll­ten.

Die 1. Mann­schaft der Me­rin­ger, be­ste­hend aus Micha­el Hirsch, Er­win See­fried und Franz Halb­rit­ter, ge­wann sou­ve­rän mit ei­nem Ge­samt­er­geb­nis von 507 Rin­gen vor den Ver­ei­nen SVV Ried und den Birk­hahn­schüt­zen Hör­manns­berg mit je 499 Rin­gen. In der Ein­zel­wer­tung ge­wann in der Schüt­zen­klas­se Micha­el Hirsch (178 Rin­ge) vor Ste­fan Kel­ler (176 Rin­ge) und An­ton Os­wald (167 Rin­ge) und in der Al­ters­klas­se Ru­dolf Hin­ters­ber­ger (176 Rin­ge) vor Ge­org Birk­meir (174 Rin­ge) und Rein­hard Mack (170 Rin­ge). Die Eh­run­gen über­nahm der Vor­sit­zen­de des Sol­da­ten- und Ve­te­ra­nen­ver­eins Ried, Ro­bert Os­wald, und über­reich­te den Meis­tern den Wan­der­po­kal. Un­ser Bild zeigt von links: An­ton Os­wald, Ste­fan Kel­ler, Fa­bi­an Ja­kob, Franz Halb­rit­ter, Ru­dolf Hin­ters­ber­ger, Ge­org Birk­meir.

Fo­to: Kun­ze

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.