Iran droht mit Aus für den Atom­de­al

Göttinger Tageblatt - - POLITIK -

Te­he­ran. Der Iran will am Atom­ab­kom­men von 2015 fest­hal­ten, dies aber nicht um je­den Preis tun. Soll­ten die USA wei­ter Druck aus­üben, ha­be der Iran auch an­de­re Op­tio­nen, warn­te Atom­chef Ali Ak­bar Sal­ehi am Sonn­tag. So könn­ten ira­ni­sche Wis­sen­schaft­ler bin­nen vier Ta­gen das Uran von 4 auf 20 Pro­zent an­rei­chern. Die In­ter­na­tio­na­le Atom­ener­gie­be­hör­de (IAEA) hat laut Sal­ehi seit dem De­al acht­mal be­stä­tigt, dass man sich an das Ab­kom­men hal­te. Dies wi­der­spre­che den Zwei­feln der Us-re­gie­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.