Göt­tin­ger Zi­vil­cou­ra­ge­preis wird ver­lie­hen

Göttinger Tageblatt - - GÖTTINGEN -

Göt­tin­gen. Der Göt­tin­ger Zi­vil­cou­ra­ge­preis 2017 wird am Don­ners­tag, 2. No­vem­ber, um 18 Uhr im Al­ten Rat­haus ver­lie­hen. Die Ver­an­stal­tung ist öf­fent­lich. Den Fest­vor­trag hält Su­san­ne Wol­ter, stell­ver­tre­ten­de Ge­schäfts­füh­re­rin des Lan­des­prä­ven­ti­ons­rats Nie­der­sach­sen. Wäh­rend der Ver­an­stal­tung sol­len Bür­ger für cou­ra­gier­tes und um­sich­ti­ges Han­deln ge­ehrt wer­den, kün­digt Andre­as Schreck, Bür­ger­stif­tung Göt­tin­gen, an. Au­ßer­dem soll es Mu­sik und ei­nen Im­biss ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.