Wis­sen­schaft­ler zu Gast bei Sar­t­ori­us

Young En­tre­pre­neurs in Sci­ence

Göttinger Tageblatt - - REGIONALE WIRTSCHAFT -

Göt­tin­gen. Das Aus­bil­dungs­pro­gramm Young En­tre­pre­neurs in Sci­ence soll un­ter­neh­me­ri­sches Den­ken in der Hoch­schul­bil­dung för­dern. Für 19 Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler und Teil­neh­mer des Pro­gramms stand am Mitt­woch ein Pra­xis­tag bei Sar­t­ori­us an.

Wie aus Ide­en In­no­va­tio­nen wer­den kön­nen, ha­ben die Dok­to­ran­den und Post-docs er­fah­ren. In Teams er­ar­bei­te­ten sie ge­mein­sam mit Mit­ar­bei­tern Vor­schlä­ge, wie das Un­ter­neh­men künf­tig mit Kun­den in­ter­agie­ren und wie das „Sar­t­ori­us Lab“der Zu­kunft aus­se­hen kann.

„Wir brau­chen mehr Uni­ver­si­täts­aus­grün­dun­gen in Deutsch­land. Die­se kann man nicht ver­ord­nen, aber ei­ne bes­se­re Ba­sis und Kul­tur da­für schaf­fen“, sag­te Joa­chim Kreuz­burg. Der Sar­t­ori­us-vor­stands­vor­sit­zen­de sprach zum En­de des ganz­tä­gi­gen Be­suchs wäh­rend ei­nes 45-mi­nü­ti­gen Ge­sprächs mit den Nach­wuchs­wis­sen­schaft­lern. Die Po­ten­zia­le für Grün­dun­gen sei­en ex­trem groß, da In­sti­tu­te und For­schungs­ein­rich­tun­gen lau­fend neue Tech­no­lo­gi­en und Ver­fah­ren ent­wi­ckeln, füg­te Kreuz­burg an und be­ton­te: „Was oft fehlt, ist das un­ter­neh­me­ri­sche Hand­werks­zeug. Die Un­ter­stüt­zung der Initia­ti­ve Young En­tre­pre­neurs in Sci­ence ist ein Baustein der Ak­ti­vi­tä­ten von Sar­t­ori­us, in Göt­tin­gen Fir­men­neu­grün­dun­gen im Li­fe-sci­ence-be­reich zu för­dern.“

Das En­de 2017 ge­star­te­te Aus­bil­dungs­pro­gramm Young En­tre­pre­neurs in Sci­ence soll un­ter­neh­me­ri­sches Den­ken in der Hoch­schul­bil­dung för­dern und Deutsch­land als Dreh­schei­be für In­no­va­ti­on und Un­ter­neh­mer­tum stär­ken, in­dem der Über­gang der For­schungs­er­geb­nis­se vom La­bor zum Markt be­schleu­nigt wird. Young En­tre­pre­neurs in Sci­ence ist ei­ne Initia­ti­ve der Fal­ling Walls Foun­da­ti­on und wird vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung, den Bay­er Foun­da­ti­ons so­wie ei­ner Viel­zahl von Uni­ver­si­tä­ten und Stif­tun­gen wie der Uni Göt­tin­gen und dem Süd­nie­der­sach­sen-in­no­va­ti­ons­cam­pus (SNIC) un­ter­stützt. Sar­t­ori­us ist In­dus­trie­part­ner und Göt­tin­gen ei­ner der Pi­lot-stand­or­te des Pro­gramms. bam

FO­TO: RICH­TER

Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler und Post-docs im Ka­min­ge­spräch mit Sar­t­ori­us-kon­zern-chef Joa­chim Kreuz­burg (im Bild), mo­de­riert von Mar­co Ja­ne­zic.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.