Göt­tin­gen sucht neu­en De­zer­nen­ten

Göttinger Tageblatt - - GÖTTINGEN -

Göt­tin­gen. Die Stadt Göt­tin­gen sucht ei­nen neu­en De­zer­nen­ten für die Fach­be­rei­che Schu­le, Ju­gend und Or­ga­ni­sa­ti­on. Der am­tie­ren­de Wahl­be­am­te Sieg­fried Lies­ke geht im Ja­nu­ar 2019 in Pen­si­on. Die Stel­le wird öf­fent­lich aus­ge­schrie­ben. Das hat der Rat der Stadt am Mitt­woch­abend ein­stim­mig be­schlos­sen.

Ge­sucht wird laut Aus­schrei­bung ei­ne „qua­li­fi­zier­te Füh­rungs­per­sön­lich­keit“, die den her­aus­for­dern­den Spa­gat zwi­schen Wün­schen der Po­li­tik, Auf­ga­ben der Ver­wal­tung, ge­setz­li­chen Vor­ga­ben und fi­nan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten „ver­ant­wor­tungs­be­wusst und krea­tiv meis­tert“. Da­bei soll sie zu­gleich mo­ti­viert sein, die Stadt at­trak­tiv zu ge­stal­ten. Er­war­tet wird au­ßer­dem „so­zia­le, kom­mu­ni­ka­ti­ve, in­ter­kul­tu­rel­le und Gen­der-kom­pe­tenz“so­wie ein Stu­di­um in ei­nem so­zi­al-, rechts- oder ver­wal­tungs­wis­sen­schaft­li­chen Be­reich und mehr­jäh­ri­ge Be­rufs­er­fah­rung. Do­tiert wird die Stel­le nach der Be­am­ten­be­sol­dunggrup­pe B5 – mit ei­nem Grund­ge­halt ab Ju­ni von 8793,85 Eu­ro mo­nat­lich.

Lies­ke ist seit Fe­bru­ar 2011 De­zer­nent in Göt­tin­gen. Zu­nächst war der 63-Jäh­ri­ge für die Be­rei­che Ju­gend, Schu­le und Ord­nung zu­stän­dig, seit 2015 fal­len die Be­rei­che Per­so­nal, Schu­le und Ju­gend in sein Res­sort. Der Leh­rer für Son­der­päd­ago­gik ist Mit­glied der Grü­nen.

So­ge­nann­te Wahl­be­am­te wer­den vom Rat der Stadt ge­wählt. Da­bei hat der Ober­bür­ger­meis­ter das Vor­schlags­recht. Es ist zu­gleich ge­üb­te Pra­xis in Göt­tin­gen, dass die De­zer­nats­pos­ten mehr oder we­ni­ger par­tei­po­li­tisch be­setzt wer­den, wenn die Qua­li­fi­ka­ti­on ge­ge­ben ist. Das De­zer­nat für Schu­le und Ju­gend stün­de dem­nach den Grü­nen zu. us

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.