Alarm­übung mit Ret­tung

Feu­er­wehr­test in Span­beck

Göttinger Tageblatt - - AUS DER REGION -

Span­beck. Bei ei­ner Ein­satz­übung ha­ben die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren aus Bil­lings­hau­sen und Span­beck das Er­ken­nen des Ein­satz­um­fan­ges und zeit­na­hes Na­ch­alar­mie­ren ge­tes­tet. Die Kom­mu­na­le Re­gio­nal­leit­stel­le Göt­tin­gen hat­te die Feu­er­weh­ren aus Bil­lings­hau­sen und Span­beck zu ei­nem Müll­ei­mer­brand nach Span­beck ge­ru­fen.

Nach An­kunft der Ein­satz­kräf­te an der Stra­ße Vorm Pie­pen­brink stell­te sich schnell her­aus, dass es sich um ein Sze­na­rio mit Wohn­haus­brand samt ver­miss­ten Per­so­nen han­del­te. So­fort ließ Ein­satz­lei­ter Sa­scha Höpf­ner die Orts­feu­er­wehr Rey­ers­hau­sen und ent­spre­chen­den Ret­tungs­dienst na­ch­alar­mie­ren. Die Ein­satz­kräf­te be­rei­te­ten die Men­schen­ret­tung un­ter Atem­schutz vor und stell­ten ei­ne Was­ser­ver­sor­gung her. Meh­re­re Trupps un­ter Atem­schutz such­ten und ret­te­ten die vier ver­miss­ten Per­so­nen aus dem Haus. Wäh­rend der Brand­be­kämp­fung in dem Ein­Fa­mi­li­en-wohn­haus zün­de­te der Brand vom Kel­ler ins Erd­ge­schoss durch.

Nach­dem die Übungs­dar­stel­ler aus dem Haus ge­ret­tet wur­den und der Brand ge­löscht wur­de, ga­ben Übungs­lei­ter Tho­mas Kons und Da­ni­el Frei­er das Übungs­en­de be­kannt. Die Übungs­lei­tung ha­be fest­ge­stellt, dass das Übungs­ziel er­reicht wur­de, teilt die Feu­er­wehr mit. hein

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.