Frei­geist & Fri­ends über­nimmt

Göttinger Tageblatt - - REGIONALE WIRTSCHAFT -

Göt­tin­gen. Die Hol­ding­ge­sell­schaft Frei­geist & Fri­ends über­nimmt das Ho­tel, das auf dem ehe­ma­li­gen Sar­t­ori­us-are­al an der We­en­der Land­stra­ße ent­ste­hen wird. „Die Verträge sind un­ter­schrie­ben“, er­klär­te Chris­toph Klei­ner, Chef der Pro­jekt­ent­wick­lungs­fir­ma Ham­burg Team bei ei­ner An­woh­ner-in­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Don­ners­tag­abend auf dem Sar­t­ori­us-ge­län­de. Zu dem Ho­tel sol­len auch so­ge­nann­te Mi­kro­apart­ments ge­hö­ren, ei­ne Misch­form aus Ho­tel und Mi­eta­part­ment, die für Auf­ent­hal­te von ei­ni­gen Wo­chen ge­dacht sind. Auch sie sol­len von Frei­geist & Fri­ends be­trie­ben wer­den. Das Un­ter­neh­men hat sich laut ei­ge­ner Aus­sa­ge auf die Fah­nen ge­schrie­ben, „mit au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ho­tels und Re­stau­rants neue tou­ris­ti­sche Im­pul­se in Süd­nie­der­sach­sen“set­zen zu wol­len. Am 1. Ju­li soll ein wei­te­res ih­rer Pro­jek­te er­öff­net wer­den, das Ho­tel in dem Spar­kas­sen­ge­bäu­de am Gro­ner Tor. In der Gas­tro­no­mie in Du­der­stadt, Nör­ten­har­den­berg und Ein­beck ist die Hol­ding be­reits ak­tiv. pek

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.