Frei­bä­der schlie­ßen

Göttinger Tageblatt - - REGION - BIB/FO­TO: HEL­LER

Die Wet­ter­pro­gno­se für die kom­men­de Wo­che steht noch ein­mal auf Som­mer, den­noch geht die Frei­bad-sai­son zu En­de. Nur in Du­der­stadt kön­nen Schwim­mer noch bis Frei­tag, 21. Sep­tem­ber, im et­wa 23 Grad war­men Was­ser ba­den. In Göttingen sind in­zwi­schen al­le Frei­bä­der ge­schlos­sen. In Rey­ers­hau­sen kön­nen Ba­de­freun­de noch am Sonnabend, 15., und im Ros­dor­fer Frei­bad am Sonn­tag, 16. Sep­tem­ber, ab­tau­chen. Ei­nen Tipp hat der Schwimm­meis­ter aus dem Brau­weg­bad, Rolf Niet­zold, noch: „Der Wen­de­bach-stau­see hat noch 19 bis 20 Grad Was­ser­tem­pe­ra­tur.” Die DLRG ha­be die Auf­sicht zwar ein­ge­stellt, schwim­men aber kön­ne man dort wei­ter­hin pro­blem­los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.