80 Jah­re

Göttinger Tageblatt - - AUS DER REGION -

Ritt­mar­shau­sen. Der Gar­te­sport­ver­ein Ritt­mar­shau­sen/wa­ter­loo fei­ert in die­sem Jahr sein 80. Be­ste­hen. Hier­zu ist am Sonn­tag, 16. Sep­tem­ber, ei­ne ver­eins­in­ter­ne Fei­er ge­plant.

Nach An­ga­ben des Ver­eins­vor­sit­zen­den Wer­ner Lor­mis, hat der Vor­stand sich ent­schie­den das Fest nur im klei­nen Kreis zu be­ge­hen. Den Ver­ein ge­grün­det ha­ben 1938 16 jun­ge Men­schen. Da­mals gab es in dem Ort noch kei­nen Sport­platz, doch bot sich hier­für laut Chro­nik das Ge­län­de am Bahn­hof an. Das Schot­ter­feld aus Zie­geln zwei­er Schorn­stei­ne ei­ner ehe­ma­li­gen Zu­cker­fa­brik ha­be ei­ne so­li­de Grund­la­ge ge­bo­ten.

Nach dem En­de des Zwei­ten Welt­kriegs wur­de ab 1947 im Ver­ein wie­der Fuß­ball ge­spielt. Hö­he­punkt des Ritt­mar­s­häu­ser Sport­ver­eins ist der Auf­stieg der ers­ten Mann­schaft in die neu­ge­grün­de­te ers­te Kreis­klas­se

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.