Toi­let­ten­wa­gen auf dem Weih­nachts­markt

Al­te Wc-an­la­ge hin­term Al­ten Rat­haus dau­er­haft still­ge­legt

Göttinger Tageblatt - - GÖTTINGEN - Von Ul­rich Schu­bert

Göt­tin­gen. Seit ei­nem Jahr sind die öf­fent­li­chen Toi­let­ten un­ter der Bus­hal­te­stel­le hin­ter dem Al­ten Rat­haus der Stadt Göt­tin­gen dicht – zum Ver­druss vie­ler Be­su­cher des Weih­nachts­mark­tes. Aber es gibt Al­ter­na­ti­ven.

Hil­mar Adam aus Eber­göt­zen ist ir­ri­tiert – und auch ein we­nig ver­är­gert. Re­gel­mä­ßig kommt er nach Göt­tin­gen zum Ein­kau­fen, jetzt hat er auch den Weih­nachts­markt rund um das Al­te Rat­haus und die Jo­han­nis­kir­che be­sucht. „Und da muss­te ich fest­stel­len, dass die öf­fent­li­chen Toi­let­ten hin­ter dem Rat­haus wohl dau­er­haft ge­schlos­sen blei­ben“, be­klagt der Se­ni­or. Das sei „dem Bür­ger ge­gen­über doch un­mög­lich“, nicht nur wäh­rend des Weih­nachts­mark­tes. Das sieht die Stadt sel­ber auch so. Sie ar­bei­tet zur­zeit an ei­nem neu­en Toi­let­ten­kon­zept.

Nach den bis­he­ri­gen Plä­nen sol­len lang­fris­tig drei öf­fent­li­che, au­to­ma­tisch zu öff­nen­de und be­hin­der­ten­ge­rech­te Toi­let­ten­an­la­gen in der In­nen­stadt neu auf­ge­stellt und be­trie­ben wer­den: an der Kur­zen Stra­ße, Fried­rich­stra­ße und We­en­der Stra­ße. Hin­ter­grund: Zur­zeit be­treibt die bun­des­weit tä­ti­ge Wall AG noch vier öf­fent­li­che An­la­gen an die­sen und ei­nem wei­te­ren Stand­ort. Ihr Ver­trag mit der Stadt läuft im Früh­jahr 2019 aus.

Un­ab­hän­gig da­von hat die Stadt ih­re al­te An­la­ge hin­ter dem Al­ten Rat­haus dau­er­haft still­ge­legt. Die An­la­ge sei er­heb­lich sa­nie­rungs­be­dürf­tig und ih­re Ent­wäs­se­rungs­tech­nik nicht mehr ge­neh­mi­gungs­fä­hig, hat­te sie vor ei­nem Jahr er­klärt. Be­su­cher des Weih­nachts­mark­tes ge­ra­ten trotz­dem nicht un­ter Druck, wenn sie auf ei­ne Toi­let­te müs­sen. An der Pau­li­ner Stra­ße ha­ben die Ver­an­stal­ter ei­nen Toi­let­ten­wa­gen auf­ge­stellt, der an Markt­ta­gen ge­öff­net ist, be­stä­tigt An­ge­li­ka Daa­men vom Göt­tin­gen Tou­ris­mus. Geh­be­hin­der­te mit ei­nem Spe­zi­al­schlüs­sel kön­nen Be­hin­der­ten­toi­let­ten an der Bus­hal­te­stel­le hin­ter dem Al­ten Rat­haus nut­zen.

Dar­über hin­aus ste­hen die au­to­ma­ti­sier­ten Wall-an­la­gen am Gro­ner Tor, an der Kur­zen Stra­ße, Fried­rich­stra­ße und We­en­der Stra­ße vor­erst noch zur Ver­fü­gung. Zu­dem gibt es im Um­feld des Mark­tes städ­ti­sche Ein­rich­tun­gen und Gas­tro­no­mie­be­trie­be, de­ren Gäs­te­toi­let­ten ge­nutzt wer­den kön­nen, wenn die Be­trei­ber auf freund­li­che Nach­fra­ge zu­stim­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.